Autofahren

Thema: Allgemeines
  
Boeser schrieb am 20.04.2016   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Ich habe einen ungarisch Drahthaar aus der Tötungsstation. Er ist seit 6 Monaten bei mir. Beim Autofahren jault und fiept und leckt die hundebox ununterbrochen. Ich bin davon ausgegangen, dass sich das mit der Zeit legt. Allerdings legt er sich bei hohen Geschwindigkeiten hin und ist ruhig.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Sabine Kutschick
    Sabine Kutschick (Hundetrainer)
    schrieb am 21.04.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo, hier müssen Sie erst einmal die Ursache herausfinden.
    Wird ihm schlecht beim Autofahren? Hat er Angst? Ist es ein Übersprungsverhalten ( freut sich, weil es zum Gassi geht)?
    Wenn sie die Ursache herausgefunden haben, können sie verschiedene Dinge ausprobieren, damit sich sein Gejaule und Gefiepe legt.
    Bei Übelkeit fragen sie ihren TA nach für ihren Hund geeigneten Mitteln, die die Übelkeit unterdrücken.
    Ist es Angst kann ein Adaptilhalsband + Zerstäuber in ihrem Auto für ein entspannteres Klima sorgen. Adaptil imitiert ein Hormon der Mutterhündin und signalisiert dem Hund - bleib ruhig es ist alles okay.
    Ist es ein Übersprungsverhalten bieten sie ihm etwas zum "Abreagieren " an. Z.B einen Kauknochen.

    Leider ist es online nicht möglich hier eine konkrete Aussage zu treffen, denn man sieht den Hund ja nicht.

    Mit freundlichen Grüßen Sabine Kutschick

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Wie kann man den Jagdtrieb eines Hundes umlenken?

Hallo,
wir haben einen Jack Russel Rüden kastriert 3 Jahre.

... mehr

Was tun bei Bellen?

Mein Hund bellt im Garten jeden und alles was sich außerhalb des

... mehr

Hündin bellt ständig drinnen, was tun?

Hallo,
seit 3 Wochen lebt eine ca. 1 jährige Hündin aus dem

... mehr

Sind Mini Bull Terrier in NRW erlaubt?

Hallo,
wir würden uns gerne einen Mini Bull Terrier Welpen

... mehr