Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Aufmerksamkeit mir gegenüber beim Gassi

Thema: Allgemeines
  
Sandra Risack schrieb am 02.06.2020   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Mein Hund ist jetzt seit 9 Monaten bei mir und hat sich echt gut gemacht und viel gelernt. Wir sind auch in der Hundeschule.
Sie ist einerseits unsicher aber auch sehr selbständig. Beim Gassi ist ihre Aufmerksamkeit allerdings auf alles andere als auf mich gerichtet. Sie schnüffelt auch super viel und gern, bleibt deswegen auch immer stehen. Laut Hundeschule, muss ich mit der Führleine wieder trainieren und einfach gehen, sie nicht schnuppern lassen und nicht stehenbleiben, sodass sie merken soll, das ich führe und nicht sie. Allerdings glaube ich, dass das nicht fruchtet und wurde gerne wissen, ob das wirklich der richtige Weg ist oder es noch was anderes gibt? Sie darf auch mal an bestimmten Orten ohne Leine laufen, aber wenn sie einen Hasen sieht, ist sie völlig abwesend. Sie macht eher ihr Ding dann als sich nach mir zu richten.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(6)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 02.06.2020
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Sandra,
    der Rat Ihrer Hundeschule ist einerseits richtig. Andererseits sollten Sie der Hündin aber auch einen Ersatz bieten. Arbeiten Sie mit ihr zusammen. Dann wird sie Ihnen auch sehr viel mehr Aufmerksamkeit geben. Lassen Sie sie ihr Spielzeug erschnuppern indem Sie s zuerst in Sichtweite der Hündin verstecken und dann immer weiter weg. Binden Sie sie zuerst an, üben dann aber mit ihr, dass sie dort bleibt, wo Sie sie ablegen.
    Wenn sie kein Spielzeug mag, helfen Futterdummys, in die man leckere Sachen steckt, sehr gut weiter. Anleitungen dazu finden Sie, falls Ihre Hundeschule nicht weiterhelfen kann, in Büchern oder auch bei YouTube.

    Viel Erfolg..
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

  • Sandra Risack
    Sandra Risack
    schrieb am 02.06.2020

    Vielen Dank für die Antwort.
    Das habe ich schon einmal probiert, das Problem ist, das mein Hund da zu unkonzentriert ist. Mit Futter ist es zwar etwas interessanter als mit Spielzeug, allerdings nur 2,3 Mal, dann hat sie kein Interesse mehr.
    Hilft das denn, damit sie sich auch generell nach mir richtet und die Führung komplett abgibt und aufpasst oder ist das mit dem Spiel/Dummy nur für den Moment der Aufmerksamkeit ?

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 02.06.2020
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Wenn Sie wissen, dass die Hündin nach 2-3 Mal das Interesse verliert, sollten Sie es am Anfang nach einem Mal aufhören. Dadurch steigert sich das Interesse und die Lust zum Spielen wird durch die Erwartungshaltung immer mehr. Hilfreich ist auch, das Ganze zu trainieren, wenn die Hündin hungrig ist.Mit der Zeit, wenn Sie dran bleiben, orientiert sie sich immer mehr an Ihnen.

  • Sandra Risack
    Sandra Risack
    schrieb am 09.06.2020

    Kann es auch helfen, bei jedem freiwilligen gucken erstmal zu belohnen?

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 09.06.2020
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Versuchen Sie es. Allerdings ist zuviel belohnen für Hunde irgendwann langweilig und es hilft sicher nicht mehr, wenn der Hund Besseres zu tun hat.

  • Sandra Risack
    Sandra Risack
    schrieb am 09.06.2020

    Das stimmt natürlich.
    Hatte es gestern ausprobiert mit belohnen beim freiwilligen schauen und ab und an mit dem Futterdummy und sie hat schon öfter als normal geguckt und war etwas aufmerksamer
    Vielen lieben Dank

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund aus dem Tierschutz hat Probleme mit Nähe

Hallo.

Mein Hund (Harzer Fuchs Mischling, 1,5 Jahre,

... mehr

Winseln und jammern unserer 4-jährigen Hündin

Hallo, ich fange mal am besten von vorn an. Seit fast 10 Jahren

... mehr

Jughund schnapp, zwickt und hört nicht auf

Hallo. Unsere 7 Monate junge Malinois Dame schnappt, zwickt und

... mehr

Rüde (2 Jahre) pinkelt bei meiner Frau ständig ...

Unser Rüde (haben ihn nun seit ca 3 Monaten), nicht kastriert,

... mehr