Angst und Agression

Thema: Allgemeines
  
Doshi schrieb am 09.02.2018   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Auf der einen Seite ist mein Hund (7 Jahre alter, kastrierter Shiba Inu Rüde) ängstlich und auf der anderen Seite geht er auf andere Rüden oder kleinere Hunde fauchend drauf zu.
Ich kann ihn nicht frei laufen lassen, weil ich immer darauf gefasst sein muss, dass er auf einen entgegenkommenden Hund zu läuft und sehr dominant reagiert. Das kann ich nicht gut haben. Auf der anderen Seite, wenn wir vom Gassi gehen nach Hause kommen, steht er manchmal stocksteif im Flur und bewegt sich keinen Zentimeter und guckt ängstlich herum.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!
Antworten(2)
  • Ines Trujka
    Ines Trujka (Hundetrainer)
    schrieb am 16.03.2018
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    ich habe Ihre Anfrage erhalten und werde Sie in den nächsten Tagen bearbeiten.
    Herzliche Grüße und bis bald,
    Ines Trujka

  • Ines Trujka
    Ines Trujka (Hundetrainer)
    schrieb am 23.03.2018
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    das beschriebene Verhalten könnte auf Unsicherheit zurückzuführen sein. Hier ist oft ambivalentes Verhalten zu beobachten. Das Verhalten anderen Hunden gegenüber könnte somit eine Stressreaktion sein, die eigentlich Distanzvergößerung zum Ziel haben könnte.
    Für den ersten Moment würde ich Ihnen empfehlen, Ihren Hund an der Schleppleine zu führen.
    Da in einem solchen Fall bei einer Fernanalyse sehr viele Fragen offen bleiben, würde ich Ihnen empfehlen, sich einen Hundetrainer vor Ort zu suchen, damit eine ausführliche Anamnese und anschließend ein individueller Trainingsplan erstellt werden kann.

    Sollten Sie hierzu weitere Frage haben oder Hilfe benötigen, stehe ich Ihnen sehr gern zur Verfügung.

    Herzliche Grüße
    Ines Trujka

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen
Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.
 Mit Google anmelden
Weitere Fragen zu diesem Thema:
Was tun, wenn der Rüde bei Weibchen aufdringlich ist?

Unser 2 jähriger Havaneser Rüde ist sehr am anderen Geschlecht

... mehr

Was tun, wenn der Hund auf Kinder reagiert?

Meine Hündin reagiert extrem auf rennende Kinder, wie kann ich

... mehr

Wie ständiges Bellen verhindern?

Luna ist 9 Monate. Sie bellt drinnen und draußen bei jedem

... mehr

Wie vom Boden fressen abtrainieren?

Hallo,

ich habe einen Australien Shepard und wollte mal

... mehr