Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Alleine bleiben

Thema: Allgemeines
  Hamburg
Betaliene schrieb am 13.12.2017   Hamburg
Angaben zum Hund: Bodeguero-Mix, männlich, kastriert, Alter 1-3 Jahre

Unser Hund aus dem Tierschutz (seit 10/2016) kann leider nach meinem plötzlichen Klinikaufenthalt nicht alleine bleiben. Er winselt und bellt.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Doreen Schreiner
    Doreen Schreiner (Hundetrainer)
    schrieb am 03.01.2018
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    also das Alleine bleiben wieder üben. In ganz kleinen Schritten. Es ist etwas wenig Infos um genau zu wissen warum, wieos, weshalb.. aber den Hund im 5 Minuten takt wieder bei bringen alleine zu bleiben. Hilfsmittel wie Musik, Adaptil und Entspannungsübungen können dabei hilfreich sein.
    Je nach Hund ist auch eine Box, als Konfort Höhle geeignet, aber dazu kann ich ohne mehr Angaben keien feste Aussage machen.
    Viel Geduld
    liebe Grüße
    Doreen Schreiner
    www.lucky-dog-center.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Schlaf

Hallo mein hund flipper (8 monate) legt sich immer vor meinen... mehr

Hund in der Pupertät

Hallo, ich habe meinen Zwergpudel mit 13 Wochen aus zweiter Hand... mehr

Welpe springt auf fahrende Autos aber nur Abends

Hallo. Wir haben einen 6.Monaten alten Schäferhund. Soweit klappt... mehr

Rückruf

Hallo ich habe einen 9,5 monate alten bolonka Zwetna rüden der... mehr