Wie baut man eine Beziehung zwischen Hund und Kind auf?

  
Deisi99 schrieb am 01.07.2021   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Wir haben einen Welpen seit 3 Wochen. Dadurch dass ich im Homeoffice arbeite und immer zuhause bin, hängt der Welpe überschwänglich an mir. Unser Hund war aber eigentlich von mir für meinen Sohn (12 Jahre) geplant, da er sich oft etwas einsam fühlt. Kann man diese Beziehung zu meinem Sohn noch aufbauen bzw. von mir weglenken zu ihm ?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 01.07.2021
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Guten Abend,
    Hunde suchen sich immer eine Person in der Familie aus, die sie als stark und beschützend empfinden. In den seltensten Fällen sind das Kinder. Es könnte klappen, wenn es IHnen gelingt, Ihrem Kind ganz viel geistiges Training mit dem Hund zu zeigen: Tricks, Spiele, Spannendes, Suchspiele mit Leckerchen - machen Sie Ihren Sohn für den Hund spannend - bitte keine Zerrspiele!
    Versuchen Sie mein Buch "Spiel und Spaß mit HUnd" Kosmos-Verlag, antiquarisch zu bekommen, damit können Sie Ihrem Sohn helfen,
    viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

 Mit Google anmelden

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Welpe 7 Tage alt schreit sehr viel, was tun?

Guten Tag,
Ich habe da mal eine Frage, haben vor 1 Woche

... mehr

Welpe löst sich nur bei mir, warum?

Hallo, ich hätte eine Frage. Und zwar macht unser Welpe bald 7

... mehr

Junghund schnappt, was tun?

6 Monate alter Junghund schnappt bei Freude, Überreizung und

... mehr

Welpe zieht ein

Hallo,
ab und zu habe ich von einer Freundin den Hund zum

... mehr