Was tun, wenn der Hund ein Loch in die Matratze beißt, um sein Zeug zu verstecken?

  
sandra_gallasch schrieb am 22.07.2022   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage


Mein 7 Monate alter Ridgeback Rüde hat, während ich duschen war, ein Loch in die Matratze gebissen um sein Kong und Spielzeug zu verstecken. Was kann ich tun, dass er nicht alles kaputt macht?


Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 27.07.2022
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Guten Tag,
    kaputtmachen könnte auf Unterbeschäftigung hinweisen, kann das sein?
    Gehen Sie nicht nur ausreichend Gassi, sondern trainieren Sie ihn geistig mit Such- und Schnüffelspielen, Futtersuche, balancieren und mehr?
    Er zeigt es Ihnen: Spiel mit mir verstecken, versteck meine Spielszeuge und lass mich suchen.
    Er dürfte auch voll in der Pubertät sein, das macht die Rüden zusätzlich unruhig. Lenken Sie ihn ab mit viel geistigem Training, spannenden Spaziergängen, dann ist er abends müde und ausgelastet.
    Jede Menge Anregungungen hierzu finden Sie auf meiner Homepage
    www.hundimedia.de
    Viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

 Mit Google anmelden

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Junger Welpe bellt jeden an und hat Angst, was nun?

Hallo, ich bin am verzweifeln! Mein 5 Monate alter Welpe bellt

... mehr

Was kann ich machen, damit meine Hündin auf meine Kommandos reagiert?

Hallo! Meine Hündin ist 14 Monate alt. Sie war in der Hundeschule

... mehr

Wie Schnappen und Zwicken unterbinden?

Hallo,

ich habe einen 6 Monate alten Schäferhund

... mehr