Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Auf Kommando zurück

  Schleswig-Holstein
Mon-mon schrieb am 29.04.2017   Schleswig-Holstein
Angaben zum Hund: Rottweiler, männlich, nicht kastriert, Alter 2-5 Monate

Wie trainiere ich meinen welpen am beseten so dass er zurück zu mir kommt wenn ich ihn rufe ?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Claudia Langsdorf
    Claudia Langsdorf (Hundetrainer)
    schrieb am 01.05.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    überlegen Sie sich zuerst, welches Wort Sie als Rückruf Signal verwenden möchten, z.B. Hier! oder zu mir! eignen sich sehr gut. Üben Sie zuerst im Haus ohne große Ablenkung, indem Sie das Wort sagen und sofort darauf dem Hund ein supertolles Leckerli geben. Reagiert der Hund daraufin im Haus auf Ihr Rückrufsignal, können Sie auch beim Spazierengehen üben, zuerst nur an der Leine oder wenn der Hund bereits auf dem weg zu Ihnen ist und stets direkt nach dem Ruf hochwertig belohnen, mit Futter oder Spielzeug und verbal. Auch können Sie das Wort rufen und sich sofort umdrehen und vor dem Hund weglaufen, ist er bei Ihnen eingetroffen, ein wenig abgewandt vom Hund in die Hocke gehen, und wieder großzügig belohnen. Wird so der Rückruft fleißig trainiert, wird der Hund bald zuverlässig kommen, sowie er Ihr Rückrufsignal hört.

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was kann ich tun damit unsere Hündin Stubenrein wird?

Hallo erstmal, meine Familie und ich haben folgendes Problem. Seit... mehr

Winseln beim welpen

Wir haben gestern unsern mischling bei der Züchterin abgeholt und... mehr

Welpe beisst

Mein cane corso rüde ist jetzt 17 Wochen alt. Er ist ein ganz lieber... mehr

Junge Hündin akzeptiert Welpe nicht

Hallo, wir haben seit September 2018 eine Hündin. Sie ist jetzt 6... mehr