Wie kann man Alleinebleiben mit Hund trainieren?

  
himmelsstern77777 schrieb am 11.03.2021   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Seit Corona war mein Hund nicht mehr alleine. Nun bellt sie unentwegt, wenn sie alleine bleiben soll.
Das findet mein Nachbar nicht gut.
LG

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Kerstin Gebhardt
    Kerstin Gebhardt (Hundetrainer)
    schrieb am 14.03.2021
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo, konnte Ihr Hund denn schon einmal alleine bleiben oder haben Sie es noch gar nicht mit Ihr geübt? Es gibt Hunde, die "verlernen" das Alleinebleiben, wenn der Mensch den ganzen Tag da ist. Vielen Hunden geht es auch nach dem Wochenende oder nach einem Urlaub so, wenn sie die ganze Zeit mit ihren Menschen zusammen waren und sollen dann wieder einige Zeit alleine bleiben. Wenn Ihr Hund vor Corona nicht alleine bleiben konnte und Sie die Zeit auch nicht genutzt haben, wird es schwierig, da Sie jetzt wie mit einem Welpen langsam damit anfangen müssen. Bringen Sie ihn auf seinen Platz, wo er sich wohlfühlt ggfs. mit einem gefüllten Kong und verlassen das Zimmer für kurze Zeit, dann kommen Sie wieder herein und weiten die Zeit des Verlassens aus. Wenn Sie bei 5 Min. angekommen sind, können Sie versuchen die Wohnung zu verlassen. Wohnung verlassen und sofort wieder hereinkommen. Ist Ihr Hund bei Ihrem Eintreten immer noch entspannt können Sie die Zeit langsam verlängern, am besten in 5 Min. Abständen. In der ganzen Zeit darf Ihr Hund keine Trennungsangst verspüren. Es kann eine ganze Weile dauern, bis Ihr Hund wieder über eine längere Zeit in der Lage ist, allein zu bleiben. Wichtig ist, dass er vorher spazieren war und ausgepowert ist. Sollten Sie sich die Zeit des Trainings nicht nehmen können, suchen Sie sich einen Hundesitter bis der Hund soweit ist.

    Viel Erfolg und viele Grüße

    Kerstin Gebhardt
    Hundepsychologin/-trainerin
    www.kerstin-gebhardt.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was kann ich tun, wenn mein Hund nicht alleine sein kann?

Hallo,
mein Jack Russel ist 11 Jahre alt und hat bisher

... mehr

Mein Hund hat Trennungsangst, was kann ich tun?

Hallo,
ich bin Lara und habe seit September einen Bolonka

... mehr

Hund 6 Monate alt bleibt nicht alleine, was tun?

Guten Tag,
ich habe einen 6 Monate alten Bordercolli Mix

... mehr