Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Übungen

Rosa913 schrieb am 25.10.2015
Angaben zum Hund: Labrador, männlich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Hallo ihr Lieben,
Ich mache jetzt schon länger Zeit die Täglichen Übungen und muss leider Gestellen, das diese für meinen Sam zu einfach und nichts neues ist. Gibt es auch Aufgaben für vorgeschrittenen?
Ich würde mich freuen eine Antwort von euch zu bekommen.
LG
Rosa

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(2)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 26.10.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Rosa,

    es gibt einige Hunde, für die diese täglichen Übungen recht gut passen. Für andere hingegen sind die Übungen eventuell zu schwer oder zu leicht.

    Für einen Hund, dem die Übungen zu schwer sind, kann man Anpassungen vornehmen, so dass die einzelnen Schritte der Übung für ihn gut zu bewältigen sind.

    Bei Ihnen ist nun das Gegenteil der Fall - die Übungen sind zu leicht. Sie können daher schon weiter gehen und die Übungen so gestalten, dass sie für Sam etwas herausfordernder werden. Das erreichen Sie, indem Sie bspw. Ablenkungen - durch Üben zu Hause mit zusätzlichen Geräuschen (Radio, Fernseher), durch Üben an verschiedenen Orten mit Menschen und / oder Hunden, etc. - ins Training einbauen. Ihrer Phantasie sind bei der Auswahl von herausfordernden Trainingssituationen (fast) keine Grenzen gesetzt. Dabei sollten Sie darauf achten, dass Sam die Übungen weiterhin zuverlässig ausführen kann.

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott

  • Nina Lohmeyer
    Nina Lohmeyer (Hundetrainer)
    schrieb am 28.10.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Rosa,
    die Tagesaufgaben sind nicht nach Schwierigkeitsgrad gegliedert und i.d.R. so, dass sie wirklich jedes Hund-Mensch-Team bewältigen kann. Unsere Workshops sind da etwas anspruchsvoller , allerdings auch nur für Premium Nutzer einsehbar.
    Versuche doch mal den Tipp von Stefanie und steigere die Ablenkung bei den Übungen.

    Viel Spaß dabei!

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Tricks

Kann ich mit dem Labrador viele Tricks ausüben mehr

Leckerlies

Leider mag mein Hund keine leckerlies. Gibt es eine alternative?... mehr

Tagsaufgaben

Wieviel Aufgaben kann ich meinem Hund zumuten pro Tag. ? mehr

Chihuahua an hundetreppe gewöhnen

Wir haben ein boxspringbett gekauft und weil das Bett für unsere... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.