Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Zweithund einführen

  Sachsen
katzenaugen70 schrieb am 09.02.2016   Sachsen
Angaben zum Hund: Mischlinge bis 44 cm, weiblich, nicht kastriert, Alter über 5 Jahre

Ich möchte zu meiner fast 7jährigen Hündin einen jungen Rüden holen. Wie gehe ich bei der Zusammenführung/ Kennenlernen vor damit die Hündin in der Wohnung gelassen reagiert?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Sabine Kutschick
    Sabine Kutschick (Hundetrainer)
    schrieb am 09.02.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo, günstig wäre es, wenn sie die Hunde vorher miteinander bekannt machen. Am besten auch auf neutralem Gelände, wo keine Ressourcen zu verteidigen sind (Liegeplatz, Futternapf etc).
    Wenn die Hündin mit dem Neuzugang Bekannschaft geschlossen hat und alles entspannt ist, gehen sie nach Hause.
    Zu Hause weisen sie allen klare Grenzen zu. Liegepätze, Fressplatz etc. So ist gleich geregelt, was erlaubt ist und was SIE als Rudelführer nicht möchten.
    Ansonsten warten sie einfach ab, wie die zweimiteinander umgehen. Achten sie unbedingt noch darauf, den "Neuen" nicht zu sehr zu verwöhnen. Man macht dies automatisch, gerade um die Eingewöhnungsphase so angenehm wie möglich zu gestalten.

    Viel Freude mit ihrem kleinen Rudel und gutes Gelingen.
    Mit freundlichen Grüßen Sabine Kutschick

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hundemama ist unten,Welpe oben im Haus!

Guten Abend schön dass es euch gibt!!! Also wir leben auf Mallorca... mehr

neuer Welpe zu schwieriger Hündin

Hallo, wir haben schon zwei Hunde zu Hause, die (kastrierte)... mehr

Mein Hund der Wirbelwind

Hallo. Ich habe meinen Kalle jetzt seit 1 Woche und wir mussten... mehr

Zweithund

Hallo zusammen, wir werden kommende Woche einen Hund aufnehmen bei... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.