Labradorrüde als Zweithund

  
jack_sparrow schrieb am 03.01.2022   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage


Hallo.
Wir würden gerne einen 12 Wochen alten Rüden als Zweithund nach hause holen. Wir haben schon eine sterilisierte 7 jährige Hündin. Wäre das ok oder würden Sie davon abraten?


Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 04.01.2022
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Guten Tag,
    das kann Ihnen niemand aus der Ferne beantworten. Hunde sind alle absolute Individualisten, nicht vergleichbar und immer wunderbar anders.
    Nehmen Sie Ihre Hündin mit zum Aussuchen, sie soll schnuppern und sich einen Rüden aussuchen, die Körpersprache kann man verstehen.
    Ihre Hündin wird Ihnen auch zeigen, dass Sie lieber mit Ihnen allein bleiben möchte - schauen Sie genau hin,
    viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

 Mit Google anmelden
Weitere Fragen zu diesem Thema:
Was tun, wenn sich der alte und neue Hund nicht verstehen?

Unser Irisch Setter 8.5 Jahre reagiert aggressiv auf unseren

... mehr

Was kann ich tun, wenn der alte Hund den Welpen anknurrt?

Hallo, wir haben bereits einen Hund 5 Jahre und jetzt einen

... mehr

Was tun, wenn Tierschutzhund dauernd bellt?

Guten Tag,

unsere TSH aus Rumänien ist seit einer Woche

... mehr

Wie Hund an Leine gewöhnen?

Hallo guten Tag!

Ich hab mir gestern eine Hund aus dem

... mehr