Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

hündinnen verstehen sich nicht

  
daxi schrieb am 04.09.2011   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallöchen ich habe eine 2 Jährige Dackeldame unkastriert.

Meine Mutter hat eine 5 Jährige Dackeldame zu sich genommen (kastriert) und nun versuchen wir die beiden zusammen zu bringen...wie böse könnte das enden?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(2)

  • Hundetrainerin Milanovic
    Hundetrainerin Milanovic
    schrieb am 07.09.2011

    Guten Abend



    Warum haben Sie den schon den Gedanken das was schlimmes passieren wird ?

    Seit wann haben sie Ihren Hund und ihr Mutter ?

    Haben die Hunde sich noch nie gesehen auch nicht draussen ?

  • Hundetrainer_Hannover
    Hundetrainer_Hannover
    schrieb am 14.09.2011

    Hallo Daxi , es wäre nett wenn du auf die Fragen von Monika antworten würdest !

    Woher wisst ihr denn das sich die Hündinnen nicht verstehen , habt ihr so schonmal zusammen geführt ?

    Um schon mal auf deine Frage zu Antworten wie böse es enden könnte : klar im schlimmsten Fall würde es zu einem Beiss Vorfall kommen !

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Neuer Hund

Wir möchten gerne einen Labrador bei uns aufnehmen. Er ist... mehr

bellt zu viel

unser malteser-mix ist 16monate alt,wir haben ihn sechs wochen,wie... mehr

Ein Hundepaar integrieren

Ich habe einer Dame zwei SpitzHunde vermittelt. Es ist eine Hündin... mehr

Unsere Hündin bellt mein mann morgens an

Guten morgen ich wollte mal fragen was das sein kann wenn mein mann... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.