Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Zieht wie verrückt an der Leine

Thema: Leinenzug
  
sam2009 schrieb am 06.11.2014   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Sam (43 kg) ist ein guter Hund und er gehorcht auch gut. Aber nur wenn er nicht an der Leine ist. An der Leine ist er derartig katastrophal, dass ich gar nicht mehr mit ihm spazieren gehe nur wenn mein Mann dabei ist weil er ihn dann halten kann. Mich stresst ein Spaziergang total, zumal ich auch noch einen Lahsa Apso habe. Und mit beiden zusammen geht es überhaupt nicht.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(2)

  • Nathalie Örlecke
    Nathalie Örlecke (Hundetrainer)
    schrieb am 09.11.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Hallo,

    bitte wendet Euch an einen Hundetrainer bei Euch vor Ort, der mit Euch die Leinenführigkeit übt. Bis diese funktioniert, ist es auch empfehlenswert, mit den Hunden nur einzeln zu gehen.

    Viele Grüße,
    Nathalie

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 22.11.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Nathalie,
    falls es niemanden vor Ort gibt, der Leinenführigkeit richtig lehrt,
    richten Sie bitte die Frage an mich, ich versuche es Ihnen zu erklären.
    Viele Grrüße
    Inge Büttner-Vogt

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund zieht

Hallo, mein Hund ist sehr verträglich, will mit jedem Hund spielen... mehr

Leinenführigkeit

Meine dogo agentino Hündin ist 11 monate alt und sie geht eigentlich... mehr

Hilfe zur Leinenführigkeit

Hallo, meine Hündin (Labrador, 2 Jahre) zickt teilweise sehr an der... mehr

Gassi gehen

Wie bekomme ich das ziehen an der Leine weg beim Gassi gehen? mehr