Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Zieht an der Leine

Thema: Leinenzug
Us chi schrieb am 25.06.2015
Angaben zum Hund: Labrador, weiblich, kastriert, Alter 3-12 Monate

Ohne Leine läuft sie wunderbar, aber mit Leine zieht sie als wäre sie auf der Flucht.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Elke Heese
    Elke Heese (Hundetrainer)
    schrieb am 26.06.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    Sie schreiben leider nicht wie jung Ihr Hund ist. Denn es muss erst gelernt werden, an der
    Leine zu laufen. Und da gibt es die unterschiedlichsten Methoden. Richtungswechsel, stehen bleiben usw. Wichtig bei allem ist dem Hund klar zu machen was man möchte.
    Oft erlebe ich den Fehler das die Besitzer dem Hund zurufen "bei Fuß" genau in dem Moment wenn der Hund nach vorne zieht. Und dann lernt der Hund .....wenn ich richtig ziehe
    dann höre ich den Befehl.....
    Ich empfehle zu üben wenn der Hund schon durch eine Beschäftigung ausgelastet ist und
    dann immer zu loben, wenn sie an der Seite läuft und dann den Befehl z.B. Bei Fuß einzubauen. Wichtig ist auch die Leine nicht zu locker zu nehmen sondern so kurz das diese
    nur an der Seite locker hängt.
    Viel Erfolg wünscht Elke Heese
    www.hunde-couch.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Starkes ziehen

Mein Hund zieht extrem an der Leine und bleibt überall stehen um zu... mehr

Der Hund zieht immer an der Leine

Der Cairnterrier zieht immer an der Leine. (Jagdtrieb) Kann ihn... mehr

Leinenführigkeit

Hallo, ich möchte mit meinem Welpen üben an der Leine zu laufen. Er... mehr

An der leine laufen

Wie bringe ich es meinem hund bei ordentlich an der leine zu laufen... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.