Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Ziehen an der Leine

Thema: Leinenzug
  Bayern
Vira Hartl schrieb am 28.06.2015   Bayern
Angaben zum Hund: Bordeauxdogge , männlich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

Mein Hund zieht sehr stark an der Leine im Straßenverkehr und unbekannten Geräuschen. Fast schon panisch, er ist da absolut nicht ansprechbar

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Gabriele Holz
    Gabriele Holz (Hundetrainer)
    schrieb am 01.07.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Frau Hartl,

    wie alt ist Ihr Hund denn? Ist die Leinenführung denn ansonsten in Ordnung?

    Wenn Ihr Hund panisch auf Verkehr und bei unbekannten Geräuschen reagiert, dann ist er mit diesen Situationen noch überfordert. Hier wäre eine Desensibilisierung denkbar. Fangen Sie das Training erst einmal in ruhigeren Straßen an. Auch die Art der Bebauung ist ausschlaggebend. Häuser die alle am Straußenrand stehen, verstärken den Verkehrslärm mehr als rückwärtig gebaute Häuser. Wählen Sie Straße und Uhrzeit so, dass Ihr Hund noch entspannt ist. Belohnen Sie ihn dafür. Denn für Ihn ist es ja Arbeit. Steigern Sie die Abwechslung langsam. Versuchen Sie immer "im grünen Bereich" zu trainieren. Solange er noch ansprechbar ist und Leckerli nimmt, sind Sie "im grünen Bereich". Sobald er anfängt keine Leckerli mehr zu nehmen, stärker atmet, anfängt zu ziehen, sind sie "im gelben Bereich". Rot wäre dann die "Nichtmehransprechbarkeit". Vermindern Sie dann auf jeden Fall die Reize.
    Auch andere Geräusch können auf diese Weise trainiert werden. Wichtig ist aber auch, Ihre Führungsrolle zu festigen. Dies erreichen Sie vor allem damit, dass Sie die Ängste Ihres Hundes ernst nehmen und damit, dass Sie sich mit Ihrem Hund so beschäftigen, dass Sie beide Spaß haben und der Hund immer einen Erfolg. Dies kann mit Suchaufgaben, kleinen Tricks oder spannenden Spaziergängen geschehen.

    Für Anregungen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung

    Herzlichst
    Ihre Gabriele Holz
    amtlich genehmigte Hundetrainerin
    www.wolf-inside.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Mein Cocker ist eigentlich ein Schlittenhund

Schon mit bereits 12 Wochen - kurz nach ihrem Umzug in ihr neues... mehr

Bellen

Meine Hündin, 18 Monate, fängt an entgegen kommende Menschen an zu... mehr

Ziehen an der leine

Mein Hund ist 8monate und stellt sich immer im Mittelpunkt selbst... mehr

Hund jault wenn er andere sieht

Guten Tag Mein einjähriger Jack Russell Rüde Lennox ist ein sehr... mehr