Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

sie zieht an der leine

Thema: Leinenzug
saiiky schrieb am 02.05.2015
Angaben zum Hund: Griechischer hasenjagdhund, weiblich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

Meine Hündin zieht die meiste Zeit wie irre an der Leine. Alle Gerüche sind so spannend, dass sie mich komplett ignoriert...
Eigentlich haben wir eine gute Bindung, aber grade an neuen Stellen hat sie völlige reizuberflutung..

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Hundetrainerin Sylke Mutze
    Sylke Mutze
    schrieb am 04.05.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Hallo,

    sie sollten das Training für eine ordentliche Leinenführigkeit an Stellen beginnen, an denen ihre Hündin schon häufig war und wo sie sich besser auf sie konzentrieren kann. Dort loben Sie sie immer wenn sie so an der Leine läuft, dass sie keinen Druck auf ihrer Hand spüren.

    Grundsätzlich würde ich Ihnen den Besuch einer nach § 11 zertifizierten Hundeschule empfehlen. Dort kann Ihnen mit einem Leinenführigkeitstraining weitergeholfen werden.
    Dann kann man auch über ein Training mit einer Führhilfe, wie Halti sprechen bzw. schauen, ob das für Sie und ihren Hund hilfreich ist.

    Viel Erfolg
    Sylke Mutze

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Thema ziehen

Meine Hündin (6 Jahre) zieht wie am Spieß an der Leine.. da wir... mehr

Zwei Fragen , Abrufbar & Leinenlauf.

Mein Hund ist schon ein Jahr alt & immer noch nicht abrufbar. Ich... mehr

Leine ziehen

Wie bringe ich meinem Hund das gehen an der Leine bei. mehr

Warum zieht mein Hund an der Leine

Seit einem halben Jahr versuchen wir unserem Chihuahua Dackelmix das... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.