Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Hund soll neben mir gehen

Thema: Leinenzug
  
JBovelet schrieb am 29.12.2016   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo, gerne würde ich trainieren das mein Hund neben mir geht, auch ohne Leine. Sodass wir auch an anderen Hunden vorbei gehen können und er nicht gleich zu jedem Hund rennt.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Kerstin Gebhardt
    Kerstin Gebhardt (Hundetrainer)
    schrieb am 01.01.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo, da haben Sie sich ein hohes Trainingsziel gesetzt, das viel Übung und Konsequenz bedeutet. Fangen Sie das Training zuerst mit Ihrem Hund an der Leine an, suchen Sie sich ein ablenkungsarmes Plätzchen und lassen Sie ihn wissen, daß Sie eine tolle Belohnung bei sich haben. Neben Sie die Leine in die Hand, an der Seite, wo Ihr Hund laufen soll und geben Sie ein Startsignal (z.B. Los) und gehen, wenn Ihr Hund neben Ihnen läuft, loben Sie ihn und geben Sie ihm die Belohnung jeweils außen neben Ihrem Bein mit der Hand, die auch auf der entsprechenden Körperseite ist. Wenn es links ist, auch linke Hand. Die Leine sollte dabei nicht stramm sein, sondern locker. Hierbei hilft zunächst eine etwas längere Leine, damit er nicht immer wieder am Ende der Leine ankommt. Klappt das ganz gut, führen Sie Richtungswechsel ein oder laufen Sie kreuz und quer und immer wenn Ihr Hund auf Ihrer Höhe ist, loben Sie ihn. Klappt dies wiederum gut auch unter steigender Ablenkung, können Sie ein Wort einführen, der Ihrem Hund das Kommando lehrt, z.B. bei mir. Sagen Sie das Wort, kurz bevor der die Position neben Ihnen anstrebt und loben ihn, wenn er Sie erreicht hat. Nach einiger Zeit verlängern Sie die Dauer der Belohnungsgabe, d.h. er bekommt erst die Belohnung, wenn er mehrere Schritte neben Ihnen gegangen ist. Haben Sie viel Geduld und üben Sie nicht zu lange am Stück.

    Viele Grüsse aus Düsseldorf

    Kerstin Gebhardt
    Hundepsychologin/-Trainerin
    www.kerstin-gebhardt.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund zieht bei jedem Spaziergang an der Leine

Mein Baxter, 9 Jahre alt, zieht bei jedem Spaziergang heftig an

... mehr

Ziehen an der leine

Guten tag Ich habe eine 8 monate alte doggen mix händin und an der... mehr

Leinenzug

Guten Tag, Junghund 7 Monate. Seit Monaten im Training.Meine... mehr

Leinenführigkeit

Hallo, ihr habt geschrieben das man die Leinenführigkeit immer nur... mehr