Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Leinenzug bei anderen Hunden

Thema: Leinenzug
  
nicole kampa schrieb am 11.11.2020   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hund pöbelt an der Leine. Man sagt ja immer, man soll die Leine locker lassen. Katastrophe ist das bei Charly, er springt nach vorne und zieht und bellt wie verrückt. Wir üben Leinenführigkeit, das klappt gut, aber bei anderen Hunden springt er in die Leine.


Was könnte ich besser machen?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(3)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 15.11.2020
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Hallo Nicole,
    achten Sie einmal auf sich selbst, wenn andere Hunde entgegen kommen. Nehmen Sie sofort die Leine kürzer, werden langsamer, fangen an zu schimpfen, AUS, NEIN oder Ähnliches zu sagen. All das ist für Ihren Hund das Zeichen: AUFREGEN!.
    Versuchen Sie deshalb, Ruhe auszustrahlen. Gehen Sie entweder schnell vorbei ohne auf den Hund zu achten. Oder drehen Sie um und gehen in eine andere Richtung. Auch, etwas vom Weg abseits zu gehen und den Hund in einiger Entfernung sich setzen zu lassen hilft oft.
    Wichtig ist vor allem, dem Hund zu zeigen, dass es Sie nicht interessiert was er da tut und dass Sie ihm da nicht noch helfen indem Sie mit "bellen". Denn das ist es für den Hund, wenn Sie schimpfen.

    Viel Erfolg..
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

  • nicole kampa
    nicole kampa
    schrieb am 15.11.2020

    Hallo
    ich sage extra nicht und versuche ruig zu bleiben .. Der Hund reagiert halt so heftig das ich bei langer Leine echt Angst habe das was passiert... Das ist ja mein Problem ausweichen kann man ja bei allen Wegen auch nicht ..
    Er entwickelt halt Kraft und wenn ich die Leine locker habe rennt er nach vorne und ich hänge dahinter ..




  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 16.11.2020
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Dann würde ich Ihnen raten, eine Hundeschule zu besuchen.

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Wie bringe ich Tierheimhund Leinenführigkeit bei?

Wir haben einen Hund aus dem Tierheim. Beim Spazierengehen dreht

... mehr

Hilft chemische Kastration bei Leinenführigkeit?

Wir haben vor 6 Monaten einen 13 Monate alten Dobermannrüden

... mehr

Warum will mein Hund immer "seinen" Weg gehen?

Hallo,

der Hund meines Mannes ist ein etwas dickerer

... mehr

Warum bellt mein Hund an der Leine?

Hallo, mein Hund ist 8 Monate alt und ein Mischling. Er bellt

... mehr