Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

An der Leine ziehen

Thema: Leinenzug
BlackDragon13 schrieb am 19.04.2015
Angaben zum Hund: Labrador/Schäferhundmischling, männlich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Unser Hund zerrt immer an der Leine. Selbst wenn ich die Leine kurz halte zieht er daran, bis er keine Luft mehr bekommt. Kommt ein anderer Hund entgegen ist er gar nicht mehr zu halten.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Elke Heese
    Elke Heese (Hundetrainer)
    schrieb am 20.04.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo, Hunde die ziehen sind entweder zu wenig ausgelastet oder sie haben nie gelernt an der Seite zu laufen oder sie haben keinen Respekt vor ihrem Besitzer.
    Auslastung bedeutet körperlich und auch geistige Auslastung. Und gerade bei der Mischung von Labrador und Schäferhund kann es sich um einen intelligenten Hund handeln der dann auch genügend Beschäftigung braucht sonst hat er so viel angestaute Energie die dann beim Spaziergang raus muss.
    Und Respekt hat der Hund wenn er sonst auf Befehle hört und keine Probleme macht.
    Vielleicht könnten Sie genauer schreiben wie der Alltag sonst aussieht damit ich besser helfen kann.

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund zieht an der Leine

Ich gehe täglich mit meinem Hund (Mischling-Labrador-Schäferhund)... mehr

Hund Leinenführigkeit beibringen Funktioniert nicht

Hallo. Mein Name ist Selina und ich habe einen 10 Jährigen Hund. Er... mehr

Wie an Leine gewöhnen das es kein ziehen gibt

Wir holen und in einer Woche einen Hund welcher bald 2 Jahre alt ist... mehr

Zieht an der Leine

Meine Englische Bulldogge zieht wie verrückt. Das ich wenn es zu arg... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.