Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Welpe macht immer mal wieder in die Wohnung

  
Wannamar schrieb am 12.03.2017   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo ,
wir haben seit 2 Wochen einen nun 13 Wochen alten Welpen.
Bezüglich der Stubenreinheit gibt es immer mal wieder Rückschläge. Um es zu konkretisieren, hier die Erklärung:
Nach jedem Essen,trinken, spielen und schlafen geht es raus.Er macht dort fast immer sein Geschäft, auch bei kurzen Spaziergängen macht er oft sein Geschäft- soweit so gut! Doch dann gibt es immer wieder Tage- wie heute- wo wir alles gleich machen und er dennoch ins Haus macht. Grundsätzlich dann auch am selben Tag mehrfach. Auch wenn wir uns dann besonderes Mühe geben.
Nachts schläft er problemlos in seiner Box,(5 Std)allerdings nur,wenn die Box offen ist. Wenn wir versuchen ihn einzuschließen, ist er sofort hell wach und kommt nicht zu Ruhe.
Wenn wir bevor wir schlafen gehen nochmals kurz raus wollen,kommt er zwar mit,ist dann aber so aufgedreht,dass wir ca. eine Stunde brauchen um zu Ruhe zu kommen-auch wenn der Spaziergang /oder Gartenaufenthalt unspektakulär ist(als kein Spiel etc.)Sol angsamsind wir am Limit....

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 24.03.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    mit 13 Wochen kann ein Hund seine Blase noch nicht wirklich komplett sicher kontrollieren, so dass gelegentlich ein "Malheur" normal ist. Auch die Tatsache, dass ein Hund nach einer Pipirunde nochmal aufdreht ist nicht ungewöhnlich. Bleiben Sie ruhig, machen Sie so weiter, also nach dem Essen, Schlafen, Spielen raus. Loben, wenn der Hund sich draußen löst und - ganz wichtig - nicht schimpfen, wenn mal was daneben geht. Je ruhiger Sie jetzt bleiben, desto schneller wird der Hund ganz stubenrein.
    Ich wünsche Ihnen noch alles Gute mit Ihrem Hundekind.
    Viele Grüße
    Andrea Winter
    www.hundetraining-meerbusch.com

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Junghund aus dem Tierschutz nicht stubenrein

Hallo, wir haben seit 2 Monaten eine Hündin (8 Monate) aus dem

... mehr

Stubenreinheit nur unter bestimmten Bedingungen

Guten Tag! Ich habe einen 18 Wochen alten

... mehr

Welpe nutzt nur die Pipimatte

Hey, ich weiß man soll geduldig sein und Stubenreinheit kann bis

... mehr

Trockenheit beim Junghund

Liebes Team,

ich habe ein 8 Monate altes Havaneser

... mehr