Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Rüde markiert ständig

  
Hexe290384 schrieb am 27.07.2016   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo wir haben einen kleinen Chihuahua der jetzt 1 Jahr alt ist haben ihn von jemanden übernommen und haben ihn jetzt ca 2Monate . Wir haben noch einen Rüden und eine Hündin beide kastriert nur der 1 Jährige ist noch nicht kastriert was jetzt im August passieren soll .. Er markiert überall im Haus ? Auch wenn wir Stunden draußen waren sobald er drinnen ist pinkelt er gegen die Wand was können wir tun ? Liegt es an unserem anderen Rüden ?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 15.08.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    zuerst einmal würde ich den Kleinen tierärztlich untersuchen lassen, um eine Harnwegsinfektion auszuschließen. Ansonsten ist es sehr wahrscheinlich, dass das Problem sich durch die Kastration von alleine löst.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Welpe setzt Kot und urin in der Wohnung ab

Meine Welpe ( Dogo Argentino 13 Wochen alt) setzt seinen Kot trotz... mehr

Welpe Stubenrein

Hallo mein 16 Wochen alter Welpe meldet sich nur für das große... mehr

Hündin 7 monate uriniert ins Bett

Hallo. Ich habe eine 7monate alte Hündin aus dem Tierschutz... mehr

Pinkeln beim Gassi gehen

Hallo ich habe mal eine Frage! Und zwar haben wir das Problem, wenn... mehr