Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

plötzlichen nicht stubenrein

  Sachsen-Anhalt
kissmo schrieb am 08.10.2014   Sachsen-Anhalt
Angaben zum Hund: yockscher dackel Mix, männlich, nicht kastriert, Alter 0-3 Monate

Guzen tag ich hab ein 12 wochen alten welpen. Hab ihn mit 9 wochen bekommen und er war stubenrein und sein eim paar tagen will er bei uns nicht mehr im bett schlaffen und macht ständig in die wohnung. Ich lobe ihn immer wen er drausen macht.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(5)

  • Elke Heese
    Elke Heese (Hundetrainer)
    schrieb am 08.10.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    bei einem so jungen Hund würde ich als erstes einen Tierarzt befragen ob es sich um ein gesundheitliches Problem handelt. Wenn Sie das abgeklärt haben, können Sie sich gerne nochmal melden.

  • kissmo
    kissmo
    schrieb am 08.10.2014

    Hallo
    Waren schon beim Tierarzt und da hieß es das alles ok ist mit ihn.

  • Elke Heese
    Elke Heese (Hundetrainer)
    schrieb am 08.10.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Ok, gehen Sie alle 2 Stunden raus? Nach dem schlafen, nach dem fressen, beim spielen aufpassen ?
    Bekommt der Hund sein Futter regelmäßig und wird es dann wieder weggenommen?
    Er ist ein Baby und kann Urin und Stuhl noch nicht so halten. Um so regelmäßiger alles abläuft um so besser ist es rauszubekommen wann die Zeiten sind.
    Vielleicht können Sie mal schreiben, ob Sie regelmäßig rausgehen.

  • kissmo
    kissmo
    schrieb am 08.10.2014

    Also ich gehe mit ihn früh um 3 da steht mein man auf dan um 8 un 9.30 dan um 12 dan um 14 uhr um 16 uhr 18 uhr dan 22 uhr. Und nass futter bekommt er fruhs und abend. Und trocken futter hat er immer stehen

  • Elke Heese
    Elke Heese (Hundetrainer)
    schrieb am 10.10.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Rausgehen würde ich öfter gerade am Vormittag. Wann sind denn so die Unfälle. Kann man das an einer Zeit festmachen?
    Das Trockenfutter würde ich wegnehmen und nur zur Mahlzeit hinstellen nicht länger als 15 Minuten stehen lassen. Denn das was regelmäßig rein kommt, kommt auch regelmäßig wieder raus. Also auch auf Leckerlie zwischendurch verzichten. Und wichtig ist zu wissen, wie reagieren Sie wenn Sie einen Unfall entdecken? Schimpfen Sie mit dem Hund?

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Stubenrein werden

Wir haben uns eine kleine Hündin zugelegt und haben sie nun seit 3... mehr

Stubenrein

Hallo, wir loben unsere 19 Wochen alte Hündin imme mit einem... mehr

Stubenrein

Wie wir mein Hund stubenrein ? Wir gehen nach dem Essen,... mehr

Ewiges Pinkeln in die Wohnung

Hallo, ich habe einen 8,5 Wochen alten Welpen. Sie schläft in der... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.