Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Pinkelt beim heim kommen oder bei anderen Leuten.

smira83 schrieb am 06.09.2014
Angaben zum Hund: Australien Shepherd, männlich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

Immer wenn ich nach hause komme freut sich Aron so sehr , dass er so doll mit dem Hintern wackelt und plötzlich lospinkelt. Das macht er auch draußen ,wenn er jemanden sieht ,den er lange nicht gesehen hat.
Habe schon viele Hundeschulen gefragt.Die antworten sind immer gleich : "er hat angst vor mir"
Stimmt das wirklich? Warum macht er es dann auch bei anderen Personen, die er lange nicht gesehen hat.
Selbst bei meinen Eltern ,wenn die zu Besuch kommen.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 06.09.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Hallo, nein , das stimmt nicht.
    Es gibt Hunde, die etwas unterwürfiger sind als andere. Sie können das schnell bessern, wenn Sie Ihren Hund NICHT ansehen, ansprechen oder anfassen, wenn Sie nach Hause kommen. ÜBERsehen Sie ihn, gehen Sie in die Wohnung, stellen Sie Ihre Sachen ab. Ihr Hund wird sich beruhigen, dann können Sie ihn herzlich begrüßen.
    Andere Personen, denen Sie begegnen oder die zu Ihnen nach Hause kommen, bitten Sie Ihren Hund nicht von oben anzusehen, oder ihm die Hände entgegenzustrecken, sondern seitlich zu nähern ohne ihn anzusehen. Beschützen Sie Ihren Hund vor Besserwissern, weil er sofort wieder pinkeln wird.
    Parallel dazu können Sie ein Aufbau-Programm für sein Selbstbewußtsein machen. Begeistern Sie ihn und machen Sie sich spannend. Hierzu helfen Ihnen Tipps von meiner Homepage www.hundimedia.de, schauen Sie nach meinen Büchern und nach meinem Film,
    dann wird Ihr Hund selbstbewußt. Es geht ziemlich schnell, wenn Sie wirklich darauf achten, dass ihn niemand anschaut...
    Ich bin gespannt auf Ihre Antwort,
    viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund darf nicht raus, wie kriege ich ihn stubenrein?

Hallo, ich habe vor 3Tagen einen Welpen zu mir genommen, die... mehr

Stupenrei

Habe eine englische Bulldogge 8wochen alt wie bekomme ich ihn das er... mehr

Wie bekomme ich meinen Hund am schnellsten Stubenrein?

Wir haben seit ca. 8 Tagen einen kleinen Hovawartwelpen, die... mehr

Stubenrein?

Hallo, Wir haben uns Ende August einen 2. Hund zugelegt. Sie ist... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.