Hund 6 Monate pullert wieder rein, was tun?

  
Mogli 1 schrieb am 20.04.2021   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hund 6 Monate pullert manchmal wieder rein, obwohl er ausreichend draußen ist und draußen auch alles macht. Sind wir wieder in der Wohnung geht er an eine Stelle, ist nicht immer die selbe, und lässt einfach laufen.
Woran liegt das und was kann ich tun dass es aufhört?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Kerstin Gebhardt
    Kerstin Gebhardt (Hundetrainer)
    schrieb am 03.05.2021
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Mogli, danke für Ihre eMail. Mit 6 Monaten kann es immer mal wieder passieren, daß der Hund noch nicht ganz stubenrein ist. Ich gehe davon aus, daß er gesund ist - falls nicht sollten Sie einen Tierarzt aufsuchen - vielleicht hat er eine Blasenentzündung. Sie schreiben, er ist ausreichend draußen. Macht er denn dann auch draußen sein Geschäft? Kann es sein, daß er mit 6 Monaten schon Markierverhalten in der Wohnung zeigt? Manchmal machen Sie es auch um die volle Aufmerksamkeit zu bekommen, wenn sie auch negativ ist. Wenn es ein sehr unterwürfiger Hund ist oder sehr schnell erregbar kann auch dies zu Urinieren bei jungen Hunden führen. Ich an Ihrer Stelle würde meinen Hund beobachten, wenn wir zurück vom Spaziergang sind und sobald er ansetzen will, klatschen Sie in die Hände oder machen einen Ton, den ihn erst mal aufhören lässt und bringen ihn dann schnellstmöglich an die Stelle wo er machen soll und kann. Macht er das, loben Sie ihn überschwänglich. Handelt es sich Ihrer Meinung nach unterwürfigen Verhalten oder bei besonders hoher Erregungslage, sollten Sie die Situation so gestalten, daß es nicht dazu kommt, z.B. bei Begrüßung durch Besitzer oder andere Person ihn nicht besonders beachten. Wenn dies der Fall ist gibt sich das Verhalten meist mit der Zeit.

    Viele Grüße aus Düsseldorf

    Kerstin Gebhardt
    Hundepsychologin/-trainerin
    www.kerstin-gebhardt.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was tun, wenn Hund sich nicht für Gassi bemerkbar macht?

Hallo,
wie bereits in einer anderen Frage beschrieben

... mehr

Was tun, wenn Hund in mein Bett pinkelt?

Hallo,
meine 6 monatige Papillion Hündin hat mittlerweile

... mehr

4 Monate alte Hündin löst sich ausschließlich in der Wohnung, was tun?

Hallo liebe Profis!
Unsere Hündin ist 4 Monate alt und von

... mehr

Englische Buldogge 8 Monate nässt sich jede Nacht im Bettchen ein, was tun?

Wir waren schon beim Tierarzt. Organisch liegt nichts vor. Essen

... mehr