Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hündin pinkelt plötzlich auf Gehweg

  Baden-Württemberg
tschellistin schrieb am 23.09.2014   Baden-Württemberg
Angaben zum Hund: Boston Terrier, weiblich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

Hallo!
Meine 6 Monate alte Boston Terrier - Hündin ist seit einiger Zeit stubenrein und hat auch gelernt, nur auf Wiesen oder in Büschen ihr Geschäft zu verrichten. Die Häufchen landen da auch immer noch. Allerdings pinkelt sie seit einer Woche nur noch auf den Gehweg.
Wie soll ich da reagieren? Und wie kann ich ihr das wieder abgewöhnen? Sie konnte es doch schon!! warum jetzt dieses komische Verhalten?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 01.10.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    das könnte ein Zeichen dafür sein, dass sie Stress hat. Gibt es Veränderungen bei Ihnen?
    Baustelle, Besuch, Krankheit... Wir verändern dann unsere Ausstrahlung, der Hund spiegelt sofort und zeigt, dass ihn das stresst. Können Sie sich vorstellen, was es ist und wie Sie
    es abstellen können?
    Halten Sie mich auf dem Laufenden?
    Viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Rüde 9 Monate pinkelt überall hin

Ich habe einen 9 monatigen bully übernommen, bin der 4 Besitzer,... mehr

OEB-Welpe 5 Monate wird nicht stubenrein

Hallo, wir haben unsere OEB-Hündin Rosi Ende Februar bekommen, da... mehr

Nachts alle zwei Stunden raus

Hallo! Unser 11 Wochen alte Teckelwelpe muss nachts alle zwei... mehr

Sofa unfälle

Hallo wir haben drei Hunde. Eins davon ist eine 18Wochen alte... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.