Was tun, wenn der Hund plötzlich in seine Hundebox macht?

  
Octavia Aziz schrieb am 14.11.2022   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage


Unsere Magyar Vizsla Hündin, 11,5, pinkelt meist in ihre Box. Nachdem sie nochmals Gassi war und davor nochmals in den Garten Pipi gemacht hat. Allerdings bekommt sie noch eine Rinderkopfhaut und trinkt danach viel. Ich gebe ihr Cranberry Pulver und Kürbiskerne gemahlen ins Futter zur Blasenstärkung. Auch Manose 1/3 Kaffeelöffel pro Tag. Wenn sie um 20.00 Uhr in ihre Box geht, hole ich sie 2,5Std später nochmals raus zum Pipi machen. Da ist es dann oft schon passiert. Dann gehe ich zwischen 3 und 4.00 Uhr morgens wieder raus und um 8 Uhr circa auch für ein Häufchen. Sie hat noch nie, auch als Welpe, in ihre Box ein Häufchen gemacht, auch nie in die Wohnung. Angeblich wäre ihre Blase tiefer gelegen, es würde sich aber in der Pubertät meistens regulieren. Wir haben monatelang Ruhe gehabt, nur gelegentlich. Ich verwende ein Enzymspray, um den Geruch zu entfernen. Die Decken werden mit 90 °C gewaschen, Biowaschmittel sehr wenig! Sie bekommt 2 Tropfen Cannabisöl zur Beruhigung mit Seelenruhe Bachblüten. Sie ist von Anfang an 2-3x wöchentlich in der Hundepension. Oft sehr aufgeregt und wild. Ich versuche immer durch eine Gassirunde am Abend (30 Minuten) sie zu entspannen. Sie bekommt Hundeschule, Waldspaziergang, Hundegruppen zur Sozialisierung. Sollen wir ihr abends keine Rinderkopfhaut mehr geben und dadurch auch nichts mehr zu trinken nach 18.30 Uhr. Letzte Fütterung um 17.00 Uhr , spätestens um 18.15 nach der Hundeschule. Sie verlangt abends ihre Kauartikel. Blasenentzündung kann ich mir nicht vorstellen. Hatte sie zu Beginn als Welpe.


Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!
Antworten(1)
  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 15.11.2022
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    ist Ihre Hündin kastriert? Sie schreiben: "Meist pinkelt sie in ihre Box". Macht sie das schon immer?

    Auf Ihre Antwort freut sich
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen
Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.
 Mit Google anmelden
Weitere Fragen zu diesem Thema:
Warum pinkelt Hund in die Wohnung bei Besuch?

Hallo,

ich habe eine 14 Monate alte Maltipoo Hündin. Sie

... mehr

Was tun, wenn die Hunde nach dem Umzug nicht mehr stubenrein sind?

Guten Tag. Ich habe zwei Chihuahuas, sind beide bereits 8 Jahre

... mehr

Mein Hund ist in der Wohnung nicht sauber, was nun?

Guten Tag. Mein 2-Jähriger, unkastrierter Rüde muss gelegentlich

... mehr

Warum pinkelt Rüde seit 2 Wochen jede Nacht in die Wohnung?

Hallo,

wir haben leider folgendes Problem: Seit ca. 2

... mehr