Wie bekomme ich meinen Bolle wieder stubenrein?

  
Bolle 1 schrieb am 10.06.2020   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Bolle ist 7 Jahre alt und war bisher immer stubenrein. Vor einer Woche wurde vom Tierarzt Diabetes und sehr schlechte Leberwerte festgestellt. Vorher hat er schon in die Wohnung gekotet. Diese Haufen sind nicht gerade sehr klein und wenig. Bolle kann jederzeit in den Hof oder Garten, was er vor seiner Erkrankung auch gemacht hat. Wie kann ich das Problem bei ihm lösen? Vielen Dank.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 09.08.2020
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Guten Tag,
    ich würde ihn im Haus an die Leine nehmen und ihn von Zeit zu Zeit rausführen. Sie werden es sonst nicht schafffen können.
    Nehmen Sie ihn mit zur Hausarbeit und binden Sie ihn an, wenn er schlafen soll, belohnen Sie ihn, wenn er draußen was macht,
    viel Erfolg
    Inge Büttner-Vogt
    www.hundimedia.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund pinkelt plötzlich in die Wohnung, was tun?

Hallo,
meine Hündin ist jetzt 1,5 Jahre alt und ich habe

... mehr

Mein Hund uriniert ins Bett, was kann ich tun?

Wir haben einen 1 Jahr alten Pomeranian, der vor kurzem

... mehr

Was tun bei Stresspinkeln im Babyzimmer?

Hallo!
Bei uns ist es so, dass mein Rüde (9 Jahre) jetzt

... mehr

Welpe kotet nachts plötzlich ins Wohnzimmer, was tun?

Hallo Zusammen,
unser Labrador Retriever Welpe ist nun 18

... mehr