Hund macht nach Urlaub in die Wohnung

  
Aky schrieb am 21.07.2020   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo liebes Team mein kleiner Aky (5) war mit mir 14 Tage zu Besuch bei meinem Bruder. Nun sind wir zurück und er kotet in meine Wohnung. Seit wir ihn haben (Welpe) ist er stubenrein. Das ging damals auch ziemlich schnell. Im Urlaub hatte er zwar eine andere Umgebung, war in den ersten Tagen etwas unsicher aber bekam viel Aufmerksamkeit und tolle Spaziergänge auf Berge und Wälder.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 17.08.2020
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Guten Tag,
    Sie haben sich im Urlaub sehr viel mit dem Hund beschäftigt. Haben Sie ihn nach Ihrem Urlaub wieder zu schnell allein gelassen? Könnte es eine Protest-Handlung sein? Erst sehr viel - jetzt weniger Aufmerksamkeit?
    Ich würde mich über eine Beantwortung freuen,
    viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt
    www.hundimedia.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Mein Hund pinkelt auf Polstermöbel, was kann ich dagegen tun?

Hallo, ich habe zwei Dackelrüden Alfred (11) Hermann (4). Hermann

... mehr

Hund pinkelt plötzlich in die Wohnung, was tun?

Hallo,
meine Hündin ist jetzt 1,5 Jahre alt und ich habe

... mehr

Mein Hund uriniert ins Bett, was kann ich tun?

Wir haben einen 1 Jahr alten Pomeranian, der vor kurzem

... mehr

Was tun bei Stresspinkeln im Babyzimmer?

Hallo!
Bei uns ist es so, dass mein Rüde (9 Jahre) jetzt

... mehr