Deine Hundetrainer-Sprechstunde

zieht und hort draußen nicht

  Nordrhein-Westfalen
ninuscha schrieb am 16.04.2015   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Schäferhund, Belgischer, weiblich, nicht kastriert, Alter über 5 Jahre

Sobald man raus geht, hört Sie nicht Mehr und zieht. Noch wenniger hört Sie Wenn Sie ein anderes Tier sieht.

Leckerlies mag Sie nicht! Ball spielen mag Sie Nur 5 min.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 16.04.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    dass Ihre Hündin mehr Interesse am Ballspielen hat, können Sie steigern indem Sie immer aufhören mit spielen, wenn es ihr am meisten Spaß macht. Lassen Sie sich auch nicht animieren zum Spielen und legen Sie alle Spielsachen weg. Sie spielen mit Ihrem Hund wenn SIE es wollen, fangen das Spiel an und beenden es auch.
    Ihr Hund hat sich sicher gemerkt, dass er Sie überall hinziehen kann, also macht er es auch. Meistens sehe ich die Leute, die mit ausgestrecktem Arm hinter ihren Hunden gehen und sich in alle Richtungen ziehen lassen. Dadurch lernt der Hund, dass er überall hingehen kann, vielleicht mit einem schwereren Gewicht, aber es geht.
    Zeigen Sie Ihrer Hündin, dass sie Ihnen zu folgen hat und gehen einfach, ohne sie zu beachten, los. Wenn sie Sie überholt, wechseln Sie SOFORT die Richtung. Machen Sie es einfach so, wie Ihre Kleine es jetzt macht, sie geht auch einfach wie sie will, ohne Sie zu beachten. Warum sollte sie das auch nicht tun, wenn Sie es sich gefallen lassen?
    Um dem Hund das Herankommen auf Zuruf beizubringen, ist eine Schleppleine am besten und sichersten (5m lange Leine/Seil). Damit üben Sie zuerst ohne Ablenkung. Sie rufen, der Hund kommt nicht, Sie ziehen ihn sanft zu sich, loben und lassen ihn wieder laufen. Dann können Sie wohin gehen, wo andere Hunde sind und genauso weiterüben. Wenn es funktioniert, ohne dass Sie den Hund ziehen, können Sie die Leine auf dem Boden schleifen lassen und können zur Not drauftreten. Laufen Sie auch mal weg von Ihrem Hund. Sie lernt dann, auf Sie zu achten.

    Viel Erfolg..
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Bellen bei Hundebegegnungen

Guten Tag ! Wir haben zwei Bearded Collie Mädels. 2,5J und 11,5 J.... mehr

Erziehung

Hallo ich habe ein Malioneu Rüde,er wird ein... mehr

Bellen abstellen?

Hallo. Ich habe einen vierjährigen Bernhardiner- Collie Mix. Egal ob... mehr

Mein Hund bellt Leute beim gassi gehen an

Hallo. Ich habe eine 1 jahr alte bolonka hündin. Sie ist in der... mehr