Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

hören wenn andere Hunde bei sind

awersich schrieb am 13.09.2014
Angaben zum Hund: Terrier, Jack Russel, weiblich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

Sobald unsere Hündin Bella andere Hunde von weiten sieht , will sie sofort da hin und nimmt uns so gut wie gar nicht wahr. Wenn sie mit ihren "Freunden" spielt, bekommen wir sie nur schwer weg bzw müssen sie weg tragen. Was mache ich am besten dann? Bzw wie bringe ich ihr das bei, dass sie merkt, dass sie mitkommen muss.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 23.09.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    hier muss ich noch ein bisschen mehr wissen:
    Waren Sie in einer Welpenspielstunde und was wurde da gemacht?
    Haben Sie vfersucht, spannender zu werden auf den Spaziergängen, oder gehen Sie nur
    "Gassi"?
    Warum soll Ihr Hund zu Ihnen kommen, was erwartet ihn?
    Spielen Sie viel auf den Spaziergängen?
    Haben Sie schon ein Rückholstraining gemacht?
    Vorschlage und viel Lesestoff zu dem Thema finden Sie auf meiner Homepage www.hundimedia.de und in meinen Büchern,
    bis bald,
    Inge Büttner-Vogt

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Forsches auftreten bellen springen

Hallo, mein Dackelmix rennt bei klingeln der Tür dauernd mit lauten... mehr

Ziehen an der Leine

Meine Hund zieht ganz an der Leine wenn er mehr

Bellen

Meine 8jährige Hündin bellt was das Zeug geht. Sofort wenn... mehr

Bei Ablenkung kein Abruf möglich

Hallo, Meine Hündin hat 3 Persönlichkeiten: im Haus ist sie immer... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.