Bellen aus länger weile.

  
Nancy_Songül_Karaoglan schrieb am 05.12.2016   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Guten abend. Mein Hund wird im Februar 8 und mittlerweile ist sie schon 8 Monate bei uns. Meine Frage ist was kann ich tun wenn sie nicht aufhört zu bellen. Gerade wenn wir Zuhause uns abends vor den tv setzten fängt sie an zu bellen. Es ist nicht immer aber oft. Sie hört dann auch nicht so schnell auf. Ignorieren bringt nicht viel genau wie meckern. Außerdem bellt sie wenn es klingelt oder jemand auf der Etage die Wohnung verlässt oder nach hause kommt. Kann man da irgendwas ändern oder ist sie vielleicht doch zu "alt" was ich eigentlich nicht glaube da sie sehr fit noch ist..!
LG Nancy

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Gabriele Prenzel
    Gabriele Prenzel (Hundetrainer)
    schrieb am 07.01.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    nein, zu alt ist ein Hund niemals, um ein Verhalten zu verändern. Allerdings vermute ich, dass es sich bei ihrem Hund um verschiedene unerwünschte Verhaltensweisen handelt.
    Die auch unterschiedlich behandelt werden müssen. Bei aufmerksamkeitsheischendem Verhalten können sie das Verhalten nicht mit Meckern verändern, denn auch diese Aufmerksamkeit ihrerseits verstärkt das Verhalten ihres Hundes. Sie müssen hier sehr exakt arbeiten. Sie sollten sich vor Ort helfen lassen.

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

 Mit Google anmelden

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was tun, wenn mein Hund nicht zu mir kommen möchte?

Wenn ich mit meinem Hund z.b. Ball spiele, apportiert sie

... mehr

Hündinnen stellen auf stur, was tun?

Hallo,
ich habe 2 Schäferhunde 1 weiße Schäferhündin 1 Jahr

... mehr

Hilfe mit Labrador Dame (4 Jahre)

Hallo,
ich brauche dringend Hilfe: Und zwar: Meine Labrador

... mehr

Was tun, wenn Hund nicht reagiert?

Hallo,
mein Eurasier Rüde inzwischen 11 Monate. Das Problem

... mehr