Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Bellen

Janine_Boos schrieb am 18.05.2016
Angaben zum Hund: Biewer Yorkshire, männlich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Wie bring ich meinem Hund bei nicht ständig zu bellen wenn er ein Geräusch hört?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Kerstin Gebhardt
    Kerstin Gebhardt (Hundetrainer)
    schrieb am 18.05.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Frau Boos,

    die Frage ist warum bellt er bei jedem Geräusch? Hat er dann Angst vor dem Geräusch, ist er unsicher oder will er Ihre Aufmerksamkeit damit erhalten. Handelt es sich um Geräusche in der Wohnung oder draußen oder beides. Welche Geräusche sind es im einzelnen? Manchmal hilft schon ein Klares NEIN und der Hund hört auf zu bellen und wird dann für ruhiges Verhalten belohnt mit Leckerlie o.ä. Manchmal steckt aber auch etwas anderes dahinter.

    Bitte kurze Info, damit ich Tipps geben kann!

    Viele Grüsse

    Kerstin Gebhardt
    Hundepsychologin/-Trainerin
    www.kerstin-gebhardt.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Forsches auftreten bellen springen

Hallo, mein Dackelmix rennt bei klingeln der Tür dauernd mit lauten... mehr

Ziehen an der Leine

Meine Hund zieht ganz an der Leine wenn er mehr

Bellen

Meine 8jährige Hündin bellt was das Zeug geht. Sofort wenn... mehr

Bei Ablenkung kein Abruf möglich

Hallo, Meine Hündin hat 3 Persönlichkeiten: im Haus ist sie immer... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.