Bei Ablenkung kein Abruf möglich

  
Lissy2014 schrieb am 12.01.2017   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo,
Meine Hündin hat 3 Persönlichkeiten: im Haus ist sie immer an meiner Seite und sehr anhänglich, abends kommen wir gemeinsam zur ruhe. Ich schätze unsere Bindung im Haus als sehr gut ein. Aber draußen ohne Leine ist sie der unabhänigste Hund den ich kenne. Zwischendurch läuft sie immer wieder weg und kommt erst nach 10 bis 20 Minuten wieder. Ich gehe mittlerweile nur noch dort, wo ich weiß dass es niemanden stört wenn sie rumschnüffelt. Sie ist in diesem Momenten überhaupt nicht abrufbar. Außerdem schaut sie immer erst ob irgendetwas interessanter ist als ich. Ich habe schon verschieden Sachen probiert. Klappt alles die ersten paar male und dann irgendwann ist auch das wieder uninteressant. (Pfeife, Spielzeug, leckerlies...)
Die 3. Persönlichkeit zeigt sich wenn sie angeleint ist und wir andere Hunde treffen. Sie fängt regelrecht an zu randalieren, egal was für in Hund uns entgegen kommt. Groß, klein, jung oder alt. Völlig egal. Ich versuche sie ins Sitz zu bringen oder sie abzulenken aber nichts klappt. Sobald ich sie von der Leine lasse, ist alles gut und sie testet ob der andere Hund spielen will. Wenn der anderd nicht spielen will kommt sie auch wieder mit mir mit. Dennoch möchte ich sie nicht ohne Leine laufen lassen, wenn der andere Hund angeleint ist. Schließlich wird es einen Grund haben dass der andere Besitzer seinen Hund anleint. Ich versuche mich zurzeit damit zu arrangieren aber verzweifle auch so langsam, da ich immer dachte dass wir eine gute Beziehung zueinander haben.
Vielen Dank schon einmal für Ihre Antwort.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Christiane Strauch
    Christiane Strauch (Hundetrainer)
    schrieb am 16.01.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo :)
    um Ihnen zügig weiterzuhelfen, rufen Sie mich gerne an. Der Service ist kostenlos und wir haben die Gelegenheit Ihr Anliegen ausführlich zu besprechen.
    Liebe Grüsse
    Christiane Strauch
    www.hunde-blickwinkel.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Rüde 7 Monate hört überhaupt nicht, was tun?

Hallo,
mein 7,5 Monate alter Eurasier Rüde hört seit

... mehr

Wie kann ich als Rudelführer akzeptiert werden?

Hallo,
nachdem ich hier schon viele hilfreiche Tipps

... mehr

Was tun gegen Bellen?

Egal ob es schellt, ob jemand nach Hause kommt oder wenn ich nur

... mehr

Was tun gegen Bellen und Beißen?

Unser Welpe ist nun 4 Monate alt und ist eine Kopov Bracke. Er

... mehr