Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Ohne jeden Anlas los Bellen

  Nordrhein-Westfalen
04morenius10 schrieb am 31.03.2016   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Labradoor Michling, weiblich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

Ich weiß nicht wie ich ihr das abgewöhnen kann,was mache ich falsch?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Kerstin Gebhardt
    Kerstin Gebhardt (Hundetrainer)
    schrieb am 01.04.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Liebe Hundebesitzerin/lieber Hundebesitzer,

    ohne Grund bellt ein Hund nicht. Er bellt, weil er Aufmerksamkeit haben will, weil er vor etwas Angst oder im Unangenehm ist. Weil er in der Situation zu aufgeregt ist etc. Da gibt es jetzt mehrere Möglichkeiten - Bellen ist ja seine Sprache, mit der er sich und Ihnen etwas mitteilen kann.

    Bitte schauen Sie sich die Situationen noch einmal genau an, in denen er bellt. Ist es in der Wohnung, wenn er ein Geräusch hört oder auf dem Spaziergang, wenn er einen anderen Hund sieht und zu ihm will.

    Bitte noch etwas näher beschreiben und evtl. nochmals melden.

    Viele Grüsse

    Kerstin Gebhardt
    www.kerstin-gebhardt.de
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

problem mit anderen Hunden

Hallo habe mit mein Tyson immer Stress wenn er ne anderen Hund,... mehr

Geht beim Reiten Jagen

Hallo, mein Australian Sheperd Rüde (1 Jahr alt) hört meiner Meinung... mehr

Abrufbar bei Katzen-/Eichhörnchenkontakt

Meine zwei Hunde (Rüde und Hündin) reagieren nicht auf mich bei... mehr

Hören beim Freilauf

Es geht darum, ansich hört meine kleine auf ihren Namen. Aber... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.