Hund (Hofhund) kläfft nachts im Zwinger, was tun?

  
susanne_brandt schrieb am 23.05.2021   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Mein Rüde Casper kläfft, jault wenn unsere zwei Hofkater sich streiten und das leider auch nachts. Zum Leidwesen der Nachbarn und lässt sich nicht beruhigen. Erst wenn sie aufhören und auseinander gehen. Beruhigen so lässt er sich nicht, außer er kommt über Nacht in den Stall. Was soll ich tun?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 25.05.2021
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Guten Abend,
    Hunde sind hoch entwickelte soziale Rudeltiere und eigentlich möchten Sie immer in unserer Nähe sein. Zwingerhaltung ist eigentlich für Hunde nicht geeignet. Nun beruhigt er sich im Stall und warum machen Sie das nicht?
    Warum kann er nicht direkt bei IHnen sein? Zu Ihren Füßen liegen? Pardon, ich frage als Stadtmennsch, deren Hund immer in meiner Nähe ist...
    Wenn Sie eine Massnahme Stall haben und Ihr HUnd fühlt sich dort wohl, wo ist Ihr Problem?
    Viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Wie klappt die Erziehung eines Tierschutzhundes?

Hallo,
wir haben einen Tierschutzhund und mehrere

... mehr

Hund schreit Pferd an, was tun?

Hallo,
ich hab ein total nerviges Problem mit meinem Hund.

... mehr

Was tun, wenn Hund Jagdverhalten zeigt?

Hallo ihr lieben :)

Mein Hund ist eine Continental

... mehr

Was tun bei Vergesellschaftung mit anderen Tieren?

Hallo,

ich habe einen Jack Russel Terrier und mir vor

... mehr