Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Aggressionen

  Sachsen
püppipfoh schrieb am 03.08.2017   Sachsen
Angaben zum Hund: Chihuahua Mix, weiblich, nicht kastriert, Alter 1-3 Jahre

Hallo,

mein Hund bellt grundsätzlich Menschen an, egal ob er sie kennt oder nicht. Er beruhigt sich danach nie.
Wir haben schon verschiedene Erziehungsmethoden versucht, wie ins Körbchen schicken und in von der Runde "ausschließen".
Nie hat etwas geholfen.
Gestern ist es dann passiert... Mein Mann war mit unseren Hund draußen, um ihn pullern zu lassen.
Eine Frau lief an unseren Grundstück vorbei und so schnell wie unser Hund weg war konnte er nicht schauen.
Jedenfalls ist unser Hund bellend auf die Frau zugerannt und zwickte sie mehrfach in die Füße.
Sowas hatte er noch nie gemacht und wir wissen nicht mehr, wie wir nun weiter handeln sollen.
Es wird immer schlimmer.
Wenn Sie sich melden, wäre das eine große Hilfe für uns.

Mit freundlichen Grüßen
L. Pfoh

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Sabine Busch
    Sabine Busch (Hundetrainer)
    schrieb am 03.08.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo püppipfoh,
    offensichtlich ist Ihr Hund völlig grenzenlos. Fangen Sie an ihm diese zu setzen. Im Haus behalten Sie bei, dass er auf seinen Platz geht solange Sie wollen, auch wenn Besuch da ist. Er wird keinen Besuch begrüßen und auch nicht dabei sein. Draußen trainieren Sie unbedingt den Rückruf und das geht nur mit einer 5 m Schleppleine. Keine Flexileine!!! Nehmen Sie ihn an die Leine, die Handschlaufe bleibt immer in Ihrer Hand, das ist wichtig. Dann rufen Sie ihn, kommt er, loben Sie ihn, kommt er nicht, erinnern sie ihn mit der Leine sofort zu kommen. Dies trainieren Sie vorerst ohne große Ablenkung, diese steigern Sie erst langsam So eine Verhaltensänderung dauert mehrere Monate. Haben Sie Geduld. Bleiben Sie souverän und ruhig, schreien Sie nicht.
    Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gern zu Verfügung.
    Liebe Grüße und viel Erfolg.
    Sabine Busch
    www.mobile-hundeschule-hinterland.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund bellt mich an wenn ich mit jmd. spreche

Hallo. Ich habe ein 3 Jahre alte Boxerdame. Ich gehe auch regelmäßig... mehr

Hund verhält sich zuhause ganz anders als draußen

Hallo. Mein Verlobter und ich haben einen Labradormischling. Was... mehr

Hund springt an anderen menschen hoch

Mein hund springt immer Besucher an und auch Familienmitglieder.... mehr

verhalten bei neuer Person

Hallo! Ich habe seit einem Monat eine neue Freundin und immer wenn... mehr