1 jähriger rüde lässt keine fremden ins Haus

  
Luck15 schrieb am 18.12.2016   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo,
Unser 1 jähriger Mischlingsrüde (deutscher Pinscher/Appenzeller und kleiner Münsterländer )
Reagiert seht lautstark und aufgewühlt auf fremde Leute die unser Haus betreten wollen.
Wie bringe ich ihm bei das gewisse Leute auch mal rein dürfen?
Wir haben auch ein Mehrfamilienhaus und selbst unten lässt er keinen anderen rein. Lediglich die er kennt dürfen rein.
Er soll sich ja ruhig bemerkbar machen wenn fremde rein wollen, aber wenn z.B. Besuch kommt vor allem auch was meine Kinder angeht. Möchte ich das er sie nicht gleich so abweist.
Sonst ist et sehr lieb meine Kinder können echt fast alles mit ihm machen
Danke im voraus
LG Heike

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 18.12.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Heike,
    Ihr Hund hat eindeutig das Kommando übernommen.
    Da Hunde meistens auf unser Verhalten reagieren wäre es sehr hilfreich, wenn Sie mir solch eine Situation etwas näher schildern. Wichtig wäre dabei vor allem Ihre Reaktion auf dieses Verhalten.

    Auf Ihre Antwort freut sich
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund rennt bellend auf Leute zu, wenn er nicht an der Leine ist, was kann ich tun?

Ich habe eine einjährige kleine Terrier Mix Hündin. Ihr Vater ist

... mehr

Meine Hündin bellt unaufhörlich meinen Großvater an, was kann ich tun?

Guten Tag,
meine Husky-Schäferhündin Leyla ist 3 Jahre alt

... mehr

Rauhaardackel (1 Jahr, Rüde) verbellt Menschen und andere Hunde, was tun?

Hallo liebes Trainer-Team,
unser Rauhaardackel (1 Jahr,

... mehr

Warum pinkelt mein Hund mich an und wie soll ich damit umgehen?

Ich war heute mit meinem ca. 4 Jahre alten Herdenschutzhund

... mehr