HUND LIEGT FLACH SOBALD EIN ANDERER HUND IN SICHTWEITE KOMMT...

  
Pitbullfreundin schrieb am 31.10.2016   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Buddy wird bald 2.Draussen legt er sich flach hin sobald er von weitem einen anderen Hund sieht.Ich kann dann nichts tun,er ist zu schwer und zu stark für mich um ihn hoch- oder weiter zu ziehen.Wenn der andere Hund vorbei ist geht's weiter,vorher nicht.Buddy ist eine amerikanische Bulldogge,wiegt 40Kilo.Er ist sehr freundlich zu anderen Hunden.Alles in allem ist er eher ängstlich,aber nur bei neuen Menschen oder lauten Geräuschen.Bei Hunden ist er selbstbewusst,will mit jedem spielen,mag aber dabei lieber kleinere Hunde.Mit großen Hunden kann es seit einiger Zeit auch mal zu Raufereien kommen,aber richtig zubeissen würde er nie.Er hatte von klein auf viel Kontakt zu anderen Hunden,auch zu anderen Tieren ist er sehr freundlich.Was hat das Hinlegen zu bedeuten?Will er sich "kleinmachen"?Danke für die Hilfe schonmal im voraus.MfG, Bianca Bartkowiak

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!
Antworten(1)
  • Kerstin Gebhardt
    Kerstin Gebhardt (Hundetrainer)
    schrieb am 02.11.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Frau Bartkowiak,
    es kann sein, daß er sich klein machen will, weil er unsicher oder gar ängstlich ist. Da ist aber die Frage, wie er da liegt, ob er den Kopf abgewendet hat oder den anderen Hund im Grunde im Auge behält und fixiert. Wenn er den entgegenkommenden dabei die ganze Zeit im Auge behält und dann womöglich, aufspringt wenn der andere auf gleicher Höhe ist und sich dann groß macht, kann es sich aus Sequenzen aus dem Jagdverhalten handeln. Gut wäre es, wenn Sie ihn wirklich bewegen könnten, wieder aufzustehen. Manchmal hilft, wenn man ein Leckerlie direkt über den Kopf vor seine Nase wirft und weitere hinterher und sobald er wieder aufgestanden ist, ihn vor dem anderen Hund abschirmt.

    Viele Grüsse aus Düsseldorf

    Kerstin Gebhardt
    Hundepsychologin/-Trainerin
    www.kerstin-gebhardt.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen
Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.
 Mit Google anmelden
Weitere Fragen zu diesem Thema:
Wie kann ich meine Schäferhündin sozialisieren?

Hallo. Ich habe seit über einem Jahr eine Schäferhündin aus

... mehr

Warum ignoriert mich Hund, sobald er andere Hunde sieht?

Hallo,

mein Hund Freddy und ich haben das Problem, dass

... mehr

Was tun, wenn Hund an Leine zerrt?

Hallo, unser junger Schäferhund 12 Monate, ist an der Leine NICHT

... mehr

Was tun, wenn Hunde andere Hunde anbellen?

Hallo,

ich heiße Eyleen und zusammen mit meinem Freund

... mehr