Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Wieso wird mein Border Collie Rüde im Alter Ängstlich?

  Nordrhein-Westfalen
1608Kevin schrieb am 06.07.2016   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Border Collie, männlich, nicht kastriert, Alter über 5 Jahre

Hallo, ich habe ein 9 Jährigen, unkastrierten Border Collie Rüde. Ich konnte bis vor 1-2 Jahre mit ihm überall hin. Kaum bis selten Ängstlich, bei Gewitter .... sogar zu Silvester war er immer ruhig und ausgeglichen.
Seit 1-2 Jahren dreht er förmlich durch, ob bei Gewitter, Bohrmaschinen, im Bus etc!??

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Kerstin Gebhardt
    Kerstin Gebhardt (Hundetrainer)
    schrieb am 07.07.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Kevin, es gibt altersbedingte Verhaltensveränderungen - hier sollte abgeklärt sein, ob Ihr Hund gesund ist und dann zusammen mit einer Fachfrau/-mann in Ihrer Nähe, wovor Ihr Hund genau Angst hat. Wenn alle Angstauslöser klar sind, kann dann versucht werden, ihm durch ein entsprechendes Training die Angst zu nehmen.
    Viele Grüsse aus Düsseldorf

    Kerstin Gebhardt
    Hundepsychologin/-Trainerin
    www.kerstin-gebhardt.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hat Draußen Angst

Hallo... im November 2017 haben wir eine 2 jährige... mehr

Angst in der Bahn

Hallo, Mein Twix nun 10 Monate "alt" fährt seit dem er bei mir... mehr

Zieht an der Leine. Bellt kleine Kinder an.

Auch frisst er sein Trockenfutter nicht.Egal welche Marke mehr

Malteser knabbert an ihre Pfoten

Hallo wir haben einen Malteser wenn wir weggehen fängt sie tierisch... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.