Umgang mit Angsthund

  
Desiree803 schrieb am 23.10.2016   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo,

Ich habe mir mit meinen Freund einen Hund zugelegt. Er kommt vom Tierschutz aus Rumänien. Sehr gerne würde ich ein paar Tipps hören, wie zum Beispiel der Umgang sowie das ihre Angst verloren geht.

Mit freundlichen Grüßen

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Sabine Kutschick
    Sabine Kutschick (Hundetrainer)
    schrieb am 26.10.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo, bei Angsthunden kann man pauschal keine Ratschläge geben.
    Man muß sehen, in welchen Situationen der Hund Angst zeigt. Wie diese sich äußert. Ob es gesundheitliche Einschränkungen gibt. Etc.
    Wenden sie sich deshalb bitte an einen Hundetrainer mit der Zusatzausbildung zum Verhaltensberater. Diese sind für das Training mit Angsthunden speziell geschult.
    Adressen finden sie z.B. auf den Seiten des BHV unter www.hundeschulen.de
    Bevor sie selbst irgendetwas ausprobieren und damit eventuell das Angstverhalten verstärken, holen sie sich für den Anfang bitte professionelle Hilfe.

    Mit freundlichen Grüßen Sabine Kutschick
    zertifizierter Hundetrainer/Verhaltensberater IHK/BHV

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

 Mit Google anmelden

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Warum hat Hund Angst beim Geschirranlegen?

Hallo Zusammen,

ich habe einen neun Monate alten

... mehr

Warum will Tierschutzhund nicht raus und nicht wieder rein?

Hallo,

ich habe ganz frisch eine Hündin aus dem Ausland

... mehr

Warum will mein Tierschutzhund nicht Gassi gehen?

Wir haben uns ein Hund aus dem Tierschutz gekauft. Er will

... mehr

Was tun bei Angst beim Spaziergang zuhause?

Hallo Zusammen!

Unser Hund (kleiner Mischling, 2 Jahre)

... mehr