Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

mein hund bellt nur

231067 schrieb am 02.04.2016
Angaben zum Hund: mischling, weiblich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Hallo. Also meine Münsterländerinmischling wird im oktober zwei jahre. Wir bekamen sie mit sechs monaten aus Bulgarien. Wir haben sie als zweithund . Das problem ist seiddem sie hier ist bellt sie alles und jeden an :(. Wenn sie jemanden nicht mag wird sie aggressiv und zwickt auch den jenigen. Wenns schellt oder sie am fenster jemandsieht oder auch wenn jemand durch das treppenhaus lläuft bellt sie wie verrückt. Draußen warf sie auch keiner annähern ohne das sie bellt. Ist das vieleicht nur Beschützerinstinkt oder angst oder eher dominats?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 03.04.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    ob es Dominanz oder Beschützerinstinkt ist, dass Ihre Hündin so reagiert, ist aus der Entfernung schwer zu sagen. Meistens ist es die Reaktion der Hundeführers, die solches Verhalten hervorruft und/oder verstärkt. Deshalb wäre es wichtig zu wissen, wie Sie in diesen Situationen reagieren.

    Auf Ihre Antwort freut sich
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund bleibt nicht alleine

Mein Hund und ich sind schon oft umgezogen,sogar 2 mal nach... mehr

Unser Hund springt über Zäune

Unser Hund springt seit kurzem über Zäune sie ist seit klein auf im... mehr

Angstzustände

Mein rüde ist 3 Jahre alt. Ich habe habe ihn seit über einem Jahr... mehr

Ängstlicher hund

Schönen guten Morgen, und zwar habe ich einen kleinen chihuahua der... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.