Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Angst

  Sachsen
stephanie-dittrich schrieb am 23.07.2014   Sachsen
Angaben zum Hund: Boxer-belgischer/schweizer Schäferhund-Mix, männlich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

Mein Welpe ist 4,5 Monate alt. Ich habe ihn seit seiner elften Lebenswoche. Er hat keinerlei schlechte Erfahrungen gemacht, sofern ich das beurteilen kann und doch ist er sehr ängstlich im Umgang mit fremden Menschen und an der viel befahrenen Straße. Ich führe ihn an der kurzen Leine, ich laufe stets zwischen ihm und der "Gefahr", rede ihm nicht "gut zu" sondern versuche ihm zu zeigen, dass ich seine Angst zwar kenne und die vermeintliche Gefahr auch registriere, es aber nicht als solche sehe und gehe ruhig weiter. Was kann ich noch tun um ihm seine Angst zu nehmen?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 27.07.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (3)

    Es sieht so aus, als seinen Sie auf dem richtigen Weg. Machen Sie einfach so weiter. Allerdings ist es sehr schwer, die Situation aus der Entfernung zu beurteilen. Wenn es sich nicht gibt, rate ich Ihnen zum Besuch einer Hundeschule. Die meisten machen Stadtrainig mit den Hunden und vielleicht fällt ihm das alles leichter, wenn andere Hunde dabei sind.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hunde gebell wenn er alleine ist

Einen wunderschönen guten Tag. Mein Name ist Saskia. Ich habe... mehr

Angstbellerin

Hallo Bella ist so ein wundervoller familien Hund sie kommt mit... mehr

klingeln

Sobald es klingeln, bellt mein Hund wie von Sinnen und ich muss... mehr

Plötzliche Angst

Hallo, mein Briard-Junghung (10Monate) begleitet mich fast täglich... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.