Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Angst

  
hanswalter2204 schrieb am 13.11.2019   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Habe einen Bordercollie er ist knapp 12 Jahre alt er muss 3 Stufenblöcke a 7 Sufen hoch .Er ist von gut einem Jahr einen Stufenblock rückwärts runter gerutscht da dachte ich er hätte sich alle Knochen gebrochen.Die Treppe ist aus Marmor Granit in die Mitte habe ich Teppichstufen gemacht. Wenn wir vom Gassi gehen wider kommen Istves eine Tortur da er jedesmal vor der Treppe steht und bald 10 min bellt.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Gabriele Holz
    Gabriele Holz (Hundetrainer)
    schrieb am 15.11.2019
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo, bitte klären Sie erst einmal ab, ob der Hund Schmerzen beim Treppensteigen hat oder es wirklich "nur" die Angst ist, die Treppe wieder herunter zu fallen. Oftmals haben die Hunde in diesem Alter gesundheitliche Einschränkungen. Sie könnten als Alternative eine kleine Rampe bauen. Dies kann z.B. ein Holzbrett sein, dass Sie als Anti-Rutsch-Belag nach dem ersten Anstrich besanden und dann noch einmal drüberstreichen. Oder Sie nehmen als Belag einen Gummibelag, z.B. aus Bautenschutzmatten. Ist es wirklich nur Angst, müssen Sie sich die Zeit nehmen und langsam Ihren Hund überreden, die Treppe wieder hoch zu gehen. Nehmen Sie sich Zeit und locken Sie den Hund Stufe für Stufe mit guten Leckerchen hoch. Ich habe eine Dogge, die vor jeder fremden Treppe überlegt, wie sie da hoch kommt. Nur wenn sie nicht überlegt, weil der Reiz am Ende der Treppe sehr hoch ist, schafft sie jede fremde Treppe. Auch das kann eine Alternative sein, einen Ball oder einen Futterbeutel immer vor Ihrem Hund die Treppe hinauf zu werfen und ihn dann auf dem Absatz belohnen.
    Herzliche Grüße
    Hundetrainerin Gabriele Holz

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Unsicherheit und Angst

Hallo, ich habe einen 6 Jährigen Golden Retriever. Wir betreiben... mehr

Tierarzt

Wie nehme ich meinen Hund die Angst vorm Tierarzt? Seit sie gechippt... mehr

Angst vor dem hund

Hallo ich habe mal eine frage und zwar mein hund hört null auf mich... mehr

Hündin hat Angst vorm Autofahren

Hallo, unsere Hündin Kimba ist ca. 1 3/4 Jahre alt und rassebedingt... mehr