Ängstlicher beagle

  
Aesme schrieb am 15.06.2016   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Ich weiß einfach nicht weiter..unsere beagledame fast zwei jahre alt ist mit uns ende april umgezogen..am anfang war des noch ok für sie..jetzt ist es so das wenn gerausche aus dem treppenflur (kinder,allgeneine sttimmen.türöffner...) kommen mein beagle das zittern brginnt und sicb einen fluchtplatz sucht..dort verharrt sie stunden zitternd und scheint auch ein trockens maul zu haben..auch vor belebten strassen und alles was räder hat versucht sie zu flüchten.ich möchte ihr die angst so gern nehmen...lg anja witt

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 04.07.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Anja,
    meistens reagieren Hunde auf unser Verhalten deshalb wäre es wichtig zu wissen, was Sie machen, wenn die Kleine so ängstlich ist.

    Auf Ihre Antwort freut sich
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Husky bekommt Angst beim spazieren, was tun?

Guten Tag,
mein Husky, sechs Jahre alt, bekommt beim

... mehr

Was tun bei seltsamen Verhalten?

Hallo,
unser 8 Monate alter Labrador Aki zeigt seit ein

... mehr

Hund hat plötzliche Angst beim Gassi gehen, was tun?

Seit 2 Tagen ist unsere Hündin (fast 3 Jahre, Akita 25kg ) ganz

... mehr

Warum hat mein Hund Angst Gassi zu gehen?

Hallo! Mein Hund hat Angst mit mir Gassi zu gehen, was soll ich

... mehr