Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Sehr schreckhaft OEB -Hündin

  
Belly1965 schrieb am 08.07.2016   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Meine kleine chicca 1,5 Jahre alt kam mit 6 Monaten zu uns. Sie hatte direkte Sympathie für unseren rüden Hugo,gleiche Rasse, und sie lieben sich über alles . Gehen wir jedoch auf die Straße mit ihr, dann will sie sofort wieder nach hause. An Ampeln und Kreuzungen hat sie sehr viel Angst und rast über die Straße. Ich weiß nicht mehr was ich tun soll. Ich möchte das sie ein schönes Hundeleben hat und keine Angst. Sie ist auch schon gerannt und wollte nach hause. Da hat sie soviel hackengas gegeben,dass die hinteren Pfötchen blutig waren und sie sich die Hornhaut abgeschliffen hat
Was könnte ich machen,dass sie diese Unsicherheit und Angst verliert? Es tt mir in der Seele weh.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Kerstin Gebhardt
    Kerstin Gebhardt (Hundetrainer)
    schrieb am 10.07.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Belly, oh, das ist schlimm, wenn Ihre Chicca soviel Angst hat. Können Sie genau sagen, vor was oder wem Sie Angst hat. Hat sie Angst vor den Autos oder nur vor LKWs. Gut wäre es, wenn Sie eine Liste machen könnten, was alles Ihrem Hund Angst macht und sich dann an eine Fachfrau/ oder -mann in Ihrer Nähe wenden, der sich Ihren Hund anschaut und mit Ihnen zusammen versucht, Ihrer Chicca die Angst zu nehmen.
    Viele Grüsse aus Düsseldorf
    Kerstin Gebhardt
    Hundepsychologin/-Trainerin
    www.kerstin-gebhardt.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Mein Hund hat Angst vor mir

Hallo! Wir haben seit einer Woche einen Hund aus Griechenland bei... mehr

Einzeltraining oder doch in gruppe?

Sehr ängstliche hündin, mit sehr viele probleme, lieber einzeln mit... mehr

Vertrauen aufbauen

Unser Bruno 8 Monate alt kam anfangs gerne schmusen und kuscheln.Er... mehr

Wesensschwäche weißer Schäferhund

Unsere eigentlich sehr verschmuste (bei mir und meiner Frau) Weiße 2... mehr