Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Hund macht unter sich

  Saarland
Ela433 schrieb am 29.07.2017   Saarland
Angaben zum Hund: Jack russel, männlich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Guten Tag un zwar habe ich das Problem schon wie ich mein Hund mit sieben Wochen abgeholt habe

Wenn ich in an die Leine mache macht er pipi unter sich und Werft sich auf den rücken
Was könnte das sein wie gewöhne ich es ihm am.

MFG michaela

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(8)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 29.07.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Michaela,
    der Kleine hat eindeutig Angst vorm anleinen. deswegen müsste ich noch ein paar Einzelheiten wissen:
    Wie alt genau ist der Hund jetzt? Wie lange macht er das schon? was haben Sie dagegen unternommen. Wie reagieren Sie? Bitte beschreiben Sie einmal ganz genau solch eine Situation.

    Auf Ihre Antwort freut sich
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

  • Ela433
    Ela433
    schrieb am 29.07.2017

    Er ist jz ein jahr un 7 monate
    Er macht das schon seit er 7 wochen ist wo ich ihn geholt habe

    Ich versuche ihn immer abzulenken wenn ich ihn an die leine mache

  • Ela433
    Ela433
    schrieb am 29.07.2017

    Aber das helft nix es ablenken
    Sobald er es mitbekommt das wir die leine in die hand hole

    Ich verhalte mich immer ruhig wenn das passier da der kleine mir richtig leid tut

    Waa kann ich dagegen machen

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 29.07.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Reden Sie mit ihm (Jetzt gehen wir Gassi z. B. )? Versuchen Sie ihn zu beruhigen?

  • Ela433
    Ela433
    schrieb am 29.07.2017

    Nein ich sage gar nix zu ihm vorher
    Sobalb er die leine zieht macht er unter sich direkt

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 29.07.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    versuchen Sie es einmal mit einer Hausleine, die er immer anbehält. Das ist ein ca. 1m langes Seil oder eine Schnur. Wenn er sich daran gewöhnt hat, nehmen Sie dieses immer mal wieder kommentarlos in die Hand, führen den Kleinen ein Stück. Zeigen Sie ihm in ganz kleinen Schritten, dass von der Leine keine Gefahr ausgeht.
    Gerne können Sie mich auch anrufen.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

  • Ela433
    Ela433
    schrieb am 29.07.2017

    Okay danke ihne werde ich dann mal ab morgen anfangen

    Dann hat der kleine noch ein problem wir bekommen ihn einfach nit stubenrein

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 29.07.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    das wird jetzt schwer werden, er ist ja kein Welpe mehr. Am Besten fangen Sie mit dem Training ganz von vorne an.
    Ihr Hund hat einfach noch nicht gelernt. sich zu melden, wenn er sich lösen muss. Suchen Sie einen für Hunde langweiligen Platz und bleiben dort mit ihm stehen, bis er sich gelöst hat. Erst dann gehen Sie weiter.
    Gehen Sie nach jedem Füttern, Spielen und Aufwachen des Kleinen sofort raus. Wenn er dann was macht, ganz überschwänglich loben und belohnen. Auch, wenn er unruhig wird, sich im Kreis dreht und auf dem Boden schnuppert, sofort raus.
    Nachts würde ich ihn an eine Box gewöhnen. Fangen Sie langsam damit an, machen Sie ihm die Box mit Leckerchen schmackhaft. Schließen Sie die Tür am Anfang noch nicht, erst, und auch dann nur kurz, wenn er sich in der Box entspannt. Er lernt dann, sich zu melden weil Hunde selten ihren Schlafplatz beschmutzen.
    Sehr wichtig ist, dass Sie den Kleinen nicht schimpfen oder gar bestrafen, wenn doch einmal ein Malheur passiert. Er wird dann meinen, es sei verboten, sich zu lösen, unsicher bis ängstlich werden und heimlich sein Geschäft verrichten.

    Viel Erfolg
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund pinkelt in Wohnung sobald Besuch da ist oder ich telefoniere.

Hallo, Meine Hündin ca. 10 Monate macht mir jedes Mal in die... mehr

Aggressiv gegen Menschen und Hunden

Hallo ich habe ziemliches Problem mit Fil, er ist 2 Jahre alt, ein... mehr

Hund schnappt nach Menschen

Hallo ihr Lieben und Danke für diese Möglichkeit, hier Euer... mehr

Antwort auf ihre Frage wie reagieren wir

Hallo, es ist immer der Situation geschuldet,wenn es sich um eine... mehr