Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

angsthund

  Baden-Württemberg
Bianka1980 schrieb am 28.08.2016   Baden-Württemberg
Angaben zum Hund: franz.bulldogge- boston terrier, weiblich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Ich habe ein angdthund vor knapp 5 Wochen übernommen und seid etwa zwei Wochen bellt und knurrt sie alles an,egal ob Mensch,oder Tier. Sie will direkt drauf los. Aber eben nur ausserhalb der Wohnung. Sie geht auch sehr ungern raus.ich lobe sie,wenn sie etwas toll macht und versuche sie zu positiv zu bestärken,aber irgendwie wird es nur schlimmer. Sie stemmt sich in die Leine und verhält sich sehr aggressiv. Was mache ich falsch?
LG Bianka

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Hundeschule Schnüffelnase
    Claudia Rieker (Hundetrainer)
    schrieb am 30.08.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Liebe Bianka1980,
    ich denke nicht, dass Sie etwas falsch machen. Der Weg der positiven Verstärkung ist absolut richtig. Aber: Ein Angsthund hat viele "Päckchen zu tragen", wer weiss, was der Hund in seiner Vergangenheit schon alles erlebt hat. Ist der Hund umfassend medizinisch untersucht worden? Manchmal können gesundheitliche Probleme zu diesem Verhalten führen. Mein Tipp: Suchen Sie sich einen Trainer, der mit positiver Verstärkung arbeitet und sich die Sache vor Ort anschaut.
    Viel Erfolg und viele Grüße
    Claudia Rieker
    www.hs-schnueffelnase.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Antwort auf ihre Frage wie reagieren wir

Hallo, es ist immer der Situation geschuldet,wenn es sich um eine... mehr

Angst vorm gassi gehen

Hallo, Ich und mein Freund haben uns einen Hund (stafford) aus dem... mehr

Bellen

Ich habe einen weiblichen Beagle (im Oktober 2 ) der seid 1-2wochen... mehr

8 Monate alter Welpe, Labrador, 2 term Besitzer

Guten Abend Ich habe seit dem 25.06.2018 eine Labrador Hündin von... mehr