Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Angst vor fremden Menschen

  Sachsen-Anhalt
Utha schrieb am 13.09.2015   Sachsen-Anhalt
Angaben zum Hund: Rauhaardackel, weiblich, nicht kastriert, Alter 0-3 Monate

Unser Welpe ist 13 Wochen alt und hat Angst vor fremden Menschen. Er wurde beim Züchter von einem großen Mann erschreckt und dann noch geht und seit dem hat er Angst vor Menschen. In unserer Familie ist kein Problem, wenn aber wer zu Besuch kommt oder ich ihn im Büro mit habe und es kommt jemand rein bellt sie und versteckt sich mit Rute eingeklemmt. Was kann ich machen?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Elke Heese
    Elke Heese (Hundetrainer)
    schrieb am 14.09.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    sie sollte alle Menschen wieder toll finden. Also sollten alle fremden Menschen den Welpen
    komplett ignorieren. Das heißt, nicht anschauen, nicht anfassen, nicht ansprechen. Und der Welpe sollte sich den Menschen anschauen können bzw. riechen dürfen. Der fremde Mensch darf auch Leckerlie in die Richtung des Welpen werfen dürfen.
    Damit wirken fremde Menschen einerseits nicht bedrohlich und andererseits positiv durch das Leckerlie. Sie sollten in diesen Situationen nicht trösten und den Welpen streicheln wenn sie angespannt ist. Das wirkt auf den Welpen wie Lob und verstärkt schlechtes Verhalten. Motivieren Sie die Dame und zeigen durch Ihr Verhalten, dass die Situation nicht schlimm ist.
    Viel Erfolg wünscht Elke Heese

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund bellt und knurrt nach Kastration

Hallo, Mein JackRussle Mischling ("Jack") macht mir folgende... mehr

Fehlverhalten und Angst

Wir haben uns einen Straßenhund geholt. Nach kurzer Zeit haben wir... mehr

Anbellen von Neuen

Sobald jemand das Grundstück/Haus/Zimmer/Umgebung betritt, klefft... mehr

Wie kann ich ihm die Angst nehmen?

Mein Rüde Nayeli ist inzwischen 3 Jahre alt. Hat durch negstive... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.