Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Angst nehmen vor fremden Menschen u. Kinder

Andrea Sorgatz schrieb am 02.04.2015
Angaben zum Hund: Yorkshire Terrier, weiblich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Meine Hündin hat Angst vor fremden Menschen und vor Kinder,sie Knufft sie an und haut immer ab wie kann ich ihr die Angst nehmen

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 02.04.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (3)

    Hallo Andrea,
    wenn ein Hund Angst hat, liegt es meistens an mangelnder Führung. So ein kleiner Kerl meint dann, die Führung übernehmen zu müssen, weil es ja sonst niemand macht. Damit sind die meisten Hunde vollkommen überfordert. Manche reagieren, indem sie alles anbellen, andere wiederum haben Angst, was ja auch verständlich ist.
    Beschützen sie Ihre Hündin, indem Sie sie führen. Dass heißt, an der Leine geht sie hinter oder neben Ihnen. Strahlen sie Ruhe aus, wenn sie vor Menschen hat, versuchen Sie nicht, sie zu beruhigen, sondern beschützen Sie, indem Sie nicht zulassen, dass diese Menschen die Kleine bedrängen, gar anfassen wollen. SIE regeln, überlassen Sie das nicht der Hündin, weil die das nicht kann.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Mein Hund hat große Angst

Ich habe eine Husky - Malamut mix Hündin zuhause ( 6 Monate), sie... mehr

Angsthund

Hallo, ich habe eine 9 Monate Chihuahua Hündin gekauft. Leider... mehr

Was tun bei Ängstlichkeit

Mein Hund ist gegenüber Fremden Personen und ab und zu auch bei... mehr

Bellen

Hallo wir haben aus schlechten Verhältnissen eine 8 Jahre alte... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.