anbellen fremder Menschen

  
Michaela2015 schrieb am 19.09.2015   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Mein hund ist 5 Jahre und schon immer sehr ängstlich gegenüber fremden Menschen gewesen. Das habe ich mit Geduld und leckerlis schon sehr behoben , doch immer wieder gibt es Situationen wo sie völlig in das alte Muster zurückfällt.

Oft sind es menschen die etwas gegen hunde haben.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 27.09.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Michaela,
    wie Sie schreiben, haben Sie das Problem schon sehr behoben. Das zeigt, dass Sie auf dem richtigen Weg sind. Bleiben Sie einfach dabei. Strahlen Sie Ruhe aus und zeigen Sie Ihrer Hündin, dass sie keine Angst haben muss und sich auf Sie verlassen kann.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was tun, wenn Hündin Problem mit Fremden im Haus hat?

Guten Tag,
meine 1 Jahr und 2 Monate alte Berner

... mehr

Mein Hund ist auf einmal ängstlich gegenüber Fremden, was kann ich tun?

Mein Hund ist jetzt 9 Monate, er hat sich immer gefreut wenn

... mehr

Junghund knurrt plötzlich und bellt manche Menschen an, was kann ich tun?

Mein Dakóta ist eigentlich ein schüchterner, zurückhaltender

... mehr

Mein Hund bellt ihm bekannte Menschen an, was kann ich tun?

Ich habe meine Hündin vor einem Jahr aus der Türkei adoptiert. Da

... mehr